Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Archäologie und Kunst — 1.1828,1

Seite: 124
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archaeologieundkunst1828_1/0156
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
124

mung nnd Vedsutung nach allgemei'nen Gesichtspunkten L)
Die Beschreibung der VUdrverke Neapels, die ich dvrl mit Or.
Panofka ausgearbeilet habe. Am ersten Theil, Marmore, kleine
Bronzen, Vasenbilder, Preziosen, Glassachen und kllüllica ent,
haltend, wird bereits gedruckt; der zweite wird die grvßeren Brou-
zen, Aegyptische uud Etrurische Bildwerke, die Gemälde vo»
Portici, überdieß Bildwerke der Privatsammlungen uud der Um,
gegend cnthalten. Das Lokal der Aufstellung bestimmt die Ord-
nung. 5) Von dem Urkuudenbuch der rvmische» Topographie, wel-
ches bei meiner Rückkehr nach Rom die letzte Hand erwartet und
mit dcn für die Beschreibung Roms vvn Vunse» uud mir zu lie-
fernden Abhandlungeu in Verbindung stcht. 4) Von meiner
Sammlung griechischcr Mvsterienbilder, die ich ihres grvßen For-
mats wegen in dem Hauptwerke >Isr »ncilleli Lilllwerlle in g
Oeicturien ausgeschlossen habe, ein Werk in Art VVII Millin's
VorulleLux cls tlaiio8c>. Z) VvII dieseil antilleu Liläwerlleu selbst.

(Dieß letzte hat sich nun bereits, durch die Erscheinung der ersten
L Hefte, zu erledigeu angcfangen

1) Ganz neulich bemerkte G. in einem Vriefe anS München: „!»'«
Veschreibung von Rom ist ihrem Erscheinen nahe. Der K. Ministec Rest-
denr Vunsen hat ste bei seiner neulichen Durchreise nach Werlin, wo-
hin er auch Len Raffael auS Lem Pallast Colonna mirbringr, hicryer ge-
brgchl, nehmlich LaS Manuscripr zum ersten und zweiren BanL, Er-
läurerungen auj Lem Varican. ES werden, mejn Urkundenbuch abgerech-
nek, wohl 5 Vcinde wcrden/^

2) Noch oerdienr bemerkt zu wcrden, Laß wir Prof. G. Lhärigkeir
die Deschreibung der sämmrlichen Vronzen verdanken, welche Lcn Hauprbe-
standrheil der nun voni König von Preuhen gekaufcen V a rr h o l d y'sch en
Sammlung auSmachen, worüber Or. Panofka den lchrreichen Catalog
kdirte: il P/Iiiseo Lartolclino clercritto cli Oorrore leocioro ka-
rioklla, (Lerlino 1827. 180 S. in gr. 8.) Hier ist die.scharfflnnige
Erklärung sämmtlicher in 4 Abschnitte gerheilken Dronzen, rusammen 3/4
Srück, auS der Feder GerhardS.

B.
loading ...