Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 2.1878

Seite: 15
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1878/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
15

Das Privilegium des Kaisers Trajan für den Veteranen Thaemo
(C I. III p. 868 n. XXV), welches früher dem Fürsten Batthyany
gehörte, befindet sich nunmehr ebenfalls im Museum, der Text
stimmt mit der Wiedergabe im Corpus vollständig überein.

Ziegelstein, h. 026, br. (M6.

.........cred[ere v]ix d[u]bito, set amicum amittere [noli]m , si

tibi credidero non te tarn sepe vid[e]b[o] *).

*) Die Ergänzung der ersten Worte rührt von Th. Goraperz her, welcher die
Verse wohl mit Recht auf einen misslungenen Anleihe versuch bezieht. 0. H. .
loading ...