Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 4.1880

Seite: 201
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1880/0207
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Hügel der Ort Divjak; dort sind verfallene alte Gebäude; es linden
sich Ziegel, Gefässscherben, und sowohl dort als in den nahen
Dörfern Mosunj und Vecericka alte römische Münzen, auf deren
einer ich die Aufschrift: Gloria Militum las." Aus Mosunj hatte
Blau 1867 (Monatsber. d. Berl. Akad. S. 746) Nachricht von zwei
kurz zuvor daselbst gefundenen aber wieder verbauten Inschrift-
steinen und 20 spätrömischen Kupfermünzen, LS71 constatirte er
das Vorhandensein späterer Ruinen und eines Gefildes, auf welchem
die Münzen gefunden sein sollen (Reisen S. 105). Mehr konnte
auch ich weder dort noch in den anderen obgenannten Ortschaften
entdecken. Irrthümlich wird C. I. L. III, 2764a wegen des in Bos-
nien ungemein häufigen Ortsnamens Gradina der Fundort einer
zuerst im Agramer „Arkiv" 1. c. S. 154 mitgetheilten Inschrift bei
Zabilje zwischen Vitez und Travnik, das eine mittelalterliche Burg-
ruine besitzt, vermuthet. Hingegen fand ich

3. 10 Km. nordwestl. von Travnik an der nach Jaice führen-
den Strasse bei dem zur nördlich gelegenen Ortschaft Runici ge-
hörigen Han Pod runici die Ruine eines sicher römischen Gebäudes,
welche zur Gewinnung der behauenen Bausteine aufgegraben war
und nebst solchen einen 0'8 h., 0'57 br. und 0*19 d., sehr wohl er-
haltenen Inschriftstein geliefert hatte. Die Formen der nachlässig
eingehauenen Buchstaben, sowie Metrik und Sprache tragen den
Charakter einer späten Zeit; die Inschrift dürfte dem 4. Jahrh. an-
gehören. Zu den poetischen Formeln vgl. Lucan. 6. 777. tvistia
Parcarum stamina; Vergil Aen. 10. 324, flaventevi prima lanugine
inalas u. ä. Die Zeilen sind durch schwach eingehauene Linien
markirt. Der Rahmen zeigt Ranken mit Epheublättern und Trauben.

VLTIMACLAVSERVNTPAR

CARVMSTAMINAPILO -

PRINCIPIIMISERANDIDIEM

QVEMGLO R I A N I S I ö
5 AVVSADQVEPATERPVERVM

DEDERERRAECLARA SIC

MILITIAPATRVOQVESVOIVN

XEREFOVENDVM*

CVMPRIMVMPVLCHRALANV
10 GINE SVMERET ANNOS

SPECTANTESMAGNVMPATRI

AECOLVMENQVEFVTVRVM *

HEV MISERI GLORIA RISIBI

LAETAM. QVE SENECTAM
15 CRVDELE LVCTVM DOMVI

RAVENNAREMISIT

HOCJYUSEROSTITVLOrRO

PRIVMSIGNASSEDoLoREM
loading ...