Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 5.1881

Seite: 110
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1881/0114
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
110

337. Kopf eines Gottes (Bacchus?) in hohem Relief auf runder
Scheibe. Bärtiger bekränzter Kopf, am Kinn 4 Blätter. D. 0*065.
Aus O-Szönyi. — 338. Medusa auf runder Scheibe; die Schlangen
unter dem Kinn zusammengebunden, Flügel im Haar. D. 0*08. Aus
Totis. — 339. Medusa auf runder Scheibe; an den Seiten des Kopfes,
der ganz von Haar umwallt ist, 6 Schlangenköpfe, die zwei untersten
unter dem Kinn verschlungen. Im Haare Flügel, dazwischen ein
Schlangenkopf. Goldglänzende Bronze. D. 0 067. Aus Totis. —
340. 341. Löwenköpfe auf runden Scheiben. 340. Augen, Rachen
und Zunge aus Kupfer. D. 0 075. 341. D. 0*02. Aus O-Szönyi
(1873). — 342. Nietenkopf, wie eine Münze geprägt: Kopf in Profil
mit Binde nach r. Hinten noch ein Stück des Stiftes. D. 002.
Aus O-Szönyi (1873). — 343. 344. Beschläge des unteren Endes
von Schwertscheiden. Aus O-Szönyi. — 345. Schmuckgegenstand;
mit Oese zum Aufhängen, oben rechtwinklig, unten rund abge-
schlossen, hohl. H. 0'04. Sammlung Gasser. Vorne: zwei weib-
liche Büsten in Relief nach 1. mit reichem Kopfputz und Halsketten
auf Goldgrund. Hinten: gravirtes Ornament.

346. Medaillon mit erhabenem Rand.

Die Darstellungen und Inschriften vertieft, um mit anderem Metall oder Thon
ausgefüllt zu werden. — D. O05. — Gekauft von einem armenischen Pfarrer in
Neusatz, angeblich aus dem Orient.

A. Wagenlenker in kurzer Tunica und mit Stiefeln, stehend
nach r., hält in der R. die Peitsche, in der L. die Palme. R. unter
ihm eine kleine Meta mit 3 Obelisken; 1. unten die Inschrift:

c o

s m

a s

Cosmas

B. Pferd, nach 1. stehend, mit aufgebundenem Schweif, den
Kopf dem Beschauer zuwendend. R. oben die Inschrift:

pyrolampes

Pyrolampes.

347. Medaillon mit weiblichem Kopf en face, oben r. u. 1. je
ein Blatt. D. 0035. Aus Aegypten.

25. Stempel

348. xxxdhj = legij.6) tricesima mit vertieften Buchstaben.

349. m ■ h : m mit erhabenen Buchstaben.

350. av^ mit erhabenen Buchstaben.
loading ...