Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 6.1882

Seite: 35
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1882/0039
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
35

71. Tafel aus Sandstein, Sammlung Kogalnitscheano, auf der
Rückseite ein später eingehauenes Kreuz.

TtT AIEHIA^
PETEnAPOAITA

..........[xai]jpere Trapobiiafi].

72. Tafel aus Marmor. Sammlung Kogalnitscheano.

[Etwa: ö beTva .. .. | tou [tö uvnueiov Ka]|Teö'Ke[\jao"ev £auTUj]
£wv KCt[i xfj auußiw ou)]|toO 'Av.......| Kai x[oig xeKVOtg]. Th. G.]

73. Tafel aus Stein, jetzt im Museum zu Bukarest.

74. Tafel aus Stein, jetzt im Museum zu Bukarest.

Z. 2 JAveiKr|T0i) oder Neu<r|Tou.

75. Tafel aus Marmor. Sammlung Kogalnitscheano.

76. Sandstein, h. 0*40, br. 033, d. 0*12, jetzt im Museum zu
Bukarest. Grosse Buchstaben.

IKYPIEQE3 'l(riÖ'oü) K\Jpl€ 6 6-

EncBDHH i eög ßor|9i

nuMNANA ttöXiv ava-

neoyhen veouuev^v)*

4. MN ä\iX]V.

3*
loading ...