Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 7.1883

Seite: 20
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1883/0026
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
20

ebenso bei Ptolemäus Alorites XV 71 und 77 (3 Jahre), die Re-
gierungsjahre zweimal, und zwar im Anfangs- und Endjahre der
Herrschaft angegeben sind. Diese Erscheinung ist bei Diodor nicht
vereinzelt, sie findet sich auch bei den übrigen, aus der synchro-
nistischen Quelle (so werden wir sie richtiger nennen) stammenden
Herrscherzahlen. Ich gebe im Folgenden eine Zusammenstellung:

Sparta: Pausamas XIII 75 und XIV 89; Agesipolis XIV 89 und

XV 23; Archidamos XI 48 und XII 35.

Persien: Artaxerxes XI 69 und XII 64; Xerxes XII 64 und 71;

Darius XII 71 und XIII 108; Artaxerxes XIII 108 und XV 93.
Bosporos: Spartokos XII 31 und 36; Leukon XIV 93 und XVI

31; Spartokos XVI 31 und 52.
Karien: Artemisia XVI 36 und 45; Idrieus XVI 45 und 69.
Heraklea : Klearch XV 81 und XVI 36; Timotheos XVI 36 und 88.
Pontus: Mithradates XVI 90 (f. XX 111).

Diese Angaben bei Diodor sind öfter unvollständig, die Re-
gierungsjahre sind nur im Anfangs- oder im Endjahi'e der Herrschaft
angegeben. In folgenden Fällen ist diese Art zu bemerken:

Sparta: XV 23 haben wir das Anfangsjahr des Kleombrotos mit
der Jahrsumme, XV 60 das Endjahr des Agesipolis ebenso;
das Endjahr des Kleombrotos und das Antrittsjahr des Age-
sipolis sind bei Diodor ausgefallen. Ebenso haben wir XVI
88 nur das Endjahr des Archidamos und das Antrittsjahr
des Agis.

Bosporos: Die Zwischenregierungen von Seleukos bis Satyros fehlen:
es steht daher XII 36 nur das Antrittsjahr des Seleukos, XIV
93 das Endjahr des Satyros.

Karien: XVI 36 Endjahr des Mausolos, das Anfangsjahr fehlt.

XVI 74 sind gewiss nur durch Nachlässigkeit Diödor's die
Regierungsjahre bei der Vertreibung der Ada nicht angegeben;
bei ihrem Antritt (XVI 69) stehen sie.

Heraklea: XVI 88 ist von Dionysi^. nur das Anfangsjahr genannt.

Epeiros: Von Arymbas haben wir XVI 72 das Endjahr, bei Ale-
xander stellt überhaupt keine Jahressumme.

Thessalien: XV 60. 61 verhält es sich mit Polydoros wie mit Ada.
Bei Alexander blos das Antrittsjahr.

Kypros: XV47 fehlt die Summe sowohl bei Euagoras als bei Nikokles.

Rhegion: XI 48 Anaxilas' Endjahr und Mikythos' Anfangsjahr.
loading ...