Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 8.1884

Seite: e
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1884/0005
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
I

INHALT

Seite

Domaszowski Briefe der Attaliden an den Priester von Pessinus. . 95-—101

Inschriften aus Bosnien.......... 243—246

Frankfurter Bericht üher eine Reise in Kärnten....... 246—247

Epigraphiseher Bericht aus Oesterreich......104—179

Berichtigungen und Nachträge zu dem epigraphiseheu

Bericht.............. 250—262

Haus er Ausgrabungen in Camuntum...........55—59

Hirschfeld Inschriftliche Funde in Carnuntum ....... 74—84

Inschriften in Pola............248

Epigraphische Mittheilungen:

I. Inschriften aus Serbien........84—86

H. Inschriften aus Nicolitzel.......86—87

III. Inschriften aus Dalmatieu und der Herzegovina 87—89

IV. Inschriften aus Aguntum.......89—90

V. Inschrift aus Stein hei Laibach..... 90

VI. Inschrift aus Reinegg........90—91

VII. Römische Grabstätte in Steiermark .... 91—92

VIII. Inschriften aus Brigetio.......92—93

IX. Inschrift aus Mödling...... . 94

X. Grabfund in Wien.........94—95

Hoernes Römisches Denkmal in Cilli.......... 234—238

Kubitschek Die Glaubwürdigkeit des Cyriacus von Ancona . . . 102—103

Mommsen Zu den Inschriften aus der Dobrudscha...... 248—249

Mordtmann Griechische Inschriften aus dem Hauran.....180—192

Inschriften aus Kleinasien..........193—199

Zur Epigraphik von Thracien........ 199—227

Rollett und Benndorf Scherbe aus Carnuntum....... 228—233

Studniczka Bildwerke aus Carnuntum..........59—74

Mithraeen und andere Denkmäler aus Dacien (Fortsetzung) 34—51

T^gläs und König Neue Inschriften aus Dacien.......52—55

Todilescu Neue Inschriften aus der Dobrudscha und Rumänien . . 1—34
Jirit-Wünsch Inschriften aus Armenien........... 238—242
loading ...