Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 8.1884

Seite: 120
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1884/0126
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
120

Facs. bei Glavinic Mitth. d. Central - Comm. VII (1881) p. XXIV = B D.
IV p. 33. — Z. 1: Im Bull. Dalm. der erste Buchstabe L, das Facs. hat nur eine
senkrechte Hasta, zu ergänzen wohl: a'REL oder AVREL. — Das I am Ende von
Z. 1 fehlt im Bull.

64. Sehr schlechte Schrift. H. 0-55, br. 0-80.

d ja
AVR • SATVR
N 1 N O a V I R E L I a SIC
MESSOR1NA V
5 XOR ET SIBI
F E C I T

ascia

B. D. V p. 161.

65. Gef. beim Demoliren der Kirche S. Kainer in Spalato, die 1878 durch
einen Brand zerstört worden war. II. 0-28, 1. 0 63.

iavrelia maxi Mio

quae /vixit ANNOS xxxxn\

(AVR • AGATHOCLESGVIIl
ma\K I T V S COIVGI PIENMSsjwiK

> 5 \CONCORD/

B. I). III p. 3. — Z. 3 ist wohl die legio VII Claudia zu restituiren.
66. D m

AVR • MAXIMIANVS • sa
~cof\ LEGIODENDR Of(oi-
,DOVX /or

B. D. V p. 49.

67. H. 0-52, br. 0 40.

D M
AEL ■ ALEXANDRIff.
1NFEL - VIRG • QVAE
VIXIT - ANN ■ PL ' JW
5 XV-PAR-INF INFE

LIC • FILIAAL ■ TOEMO sie
RIAM

B. D. V p. 178. — Z. 6 überl. EMO mit freiem Kaum vor E.

6°. d ascia M
A G A T H I N I
d E F V N c T]

B. D. V p. 49.
loading ...