Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 10.1886

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1886/0042
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
23. Bruchstück einer Tafel aus Sandstein. Gef. auf dem Be-

*

gräbnissplatz.

A R Q

24. Fragment aus Sandstein. Gef. auf dem Begräbnissplatz.

a) b)

QV ■ IS

L E N S ■ 3 • L I
S ANC- TIS-S

j IN 1 V /

R C O N
//IN

... quae et Is[me]n[e v. ann. . Va\lens (rnuiieris) li[be]r(t,us)
con[iugi] sanctiss[imae].

25. Bruchstück einer Tafel aus Sandstein. Gef. auf dem Be-
gräbnissplatz.

L

leg, f< uri • H
PPAE

s. e.

26. Bruchstück aus Sandstein. Gef. in dem Gebäude östl. vom
Forum.

a) b)

O INT

P R

AV

A. DOMASZEWSKI

II

Die Grabungen begannen in diesem Jahre mit der weiteren
Bloslegung des im Jahre 1883 zum grössten Theile aufgedeckten
Forums (vergl. Jahrg. VIII Taf. III dieser Zeitschrift S. 55—59).
Das Innere desselben wurde vollständig von Erde und Schutt
befreit und es bestärkte das gewonnene Resultat dieser Arbeit
loading ...