Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 10.1886

Seite: 179
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1886/0189
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
polis, die sich auf einer Erhöhung über dem steilen Ufer des nörd-
lichen Stadttheiles befand. An Inschriften sah ich in der Residenz
des griechischen Metropoliten an 15 griechische Grabsteine, zum
Theil mit Basreliefs. Die Herren der griechischen Gemeinde zeigten
mir auch gelungene Photographien dieser Stücke und bemerkten,
sie wollten ihre Sammlung in einem eigenen Buche über Varna
publiciren. An anderen Orten copirte ich folgende Inschriften:

1. Frisch ausgegraben in einer Ziegelei zwischen alten Gräbern,
am südwestlichen Rande der Stadt, nahe am Abfluss des Sees von
Devna, 1884 im Gasthaus des H. Kasabov, eine Steinplatte, 0*51 h.;
0*39 br., 0 05 dick, oben zugespitzt. Darauf mit kleinen unregel-
mässigen Schriftzügen die Grabschrift eines apamenischen Kauf-
manns vom Jahre 557 nach Chr., bemerkenswerth für die Geschichte
des syrischen Handels in der spätrömischen Zeit36a):

t xAipeniCTeriAPO

AITAAANIHAO
T H C MAK API ACMNH
MH C YIOC HAIOAUJP8
5 AnO KUUMHCT APOYTI

ACCMnOPUUNTHCAnAME
UUNGNOPIACZHCAC6NC

UU*POCYNH6TH5r6NXUÖ
eT€AIW0HMOKTuUBPl8
10 KINA~SH~ZB ACIAG YONT

OCIOYCTINIANOY TAA6TO
YC f f f

2. Ebendaselbst ein Fragment:

a y o

S6Y<J>H

[36a) f Xoupe Triaxe uapobrra. Aavui\ ö Tr\c, juaKapicu; iiivriurn;, ulo«; cH\io-
owpou dtrö Kuu|ur|c; Tapoima«; ejuiröpujv Tf|<; 'Airaiueuuv evopiac; Ziqaac, ev öuuqppo-
öuvr) exr| Hy' ev X(pior)u> €Te\ia>0r| |u(r|)v(d<;) 'OKxuußpiou k' ivö(iktiujvoc;) s' f\ Z',
ßaaiXeuovTOt; 'louöTivtavoü toö \a' exouc; fff. Es ist wohl der October des Jahres
557 n. Chr. zu verstehen, der in das 31. Jahr Justinians (1. April 557 — 31. März
558) und das 6. Indictionsjahr (1. September 557 — 31. August 558) fällt. Sonderbar
aber wohl sicher ist der Ausdruck des Zweifels, ob derzeit das 6. (s') oder das 7.
(£') Indictionsjahr läuft. E. B.]

12*
loading ...