Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 11.1887

Seite: 141
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1887/0159
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
141

in medi'o-Stationen Pannoniens und denen aus dem übrigen Reiche
geschieden ; bei ersteren (242. 244 bis. 245 ter.247 bis. 248. 262Wess.)
ist immer noch irgend ein Ortsname genannt, so dass dieser Ort
dem unbefangenen Leser als in medio zwischen dem vorhergenannten
und dem nachfolgenden Orte nicht bloss im Itinerar, sondern auch
an der Landstrasse gelegen erscheinen rnuss, und es haben also die
letzten Herausgeber des Itinerariums (im Index S. 357) gewiss
richtig bemerkt, dass jene Worte pro numero milium gesetzt seien;
an den übrigen Stellen (einmal in Thrakien, sonst auf einem ziem-
lieh eng begrenzten Gebiete in Asien) erscheint in medio ohne Zu-
satz eines Ortsnamens, aber mit Hinzufügung der Millienzahl; es
sind dies folgende Angaben:

175 Wess. Orudisza ad Burgum XXV in medio XXIIIl Hadrianopoli

188 Arabisso XXII in medio XXVI Muzana

jl89 Canaba XII in medio XV Edissa

1191 Canaba XXII in medio XVIII Edissa

197 Scytopoli X in medio VII Neapoli

212 Sebastia XXV in medio XXV Tonosa XXV in medio

XXV Ariarathia

213 Sebastia XXV [in medio XXV Tonosa XXV]*) in medio

XXV Ariarathia

Soweit man den Zahlen trauen darf, erscheint die Station in
medio nur auf der Strecke Sebastia-Tonosa-Ariathia als genau in der
Mitte zweier Orte gelegen, sonst sind die beiden Theilstrecken vor
und nach in medio ziemlich verschieden. Es erscheint unabweislich,
diese in medio - Orte auf eine Stufe mit den ad medias oder ad
fKedtam genannten Orten zu stellen (es sind meines Wissens folgende:

1. Itin. Ant. 82 W. Molaria XII ad medias XII Foro 7\atani

2. Itin. Hier. 560 Adrante XIII ad medias XIII Celeia

3. 611 Tarracina X ad medias Villi Appi Foro ■

4. 616 Bononia XV ad medias X Victuriolas

5. 557 Rigomago X ad medias XIII ad. Cottias

6. Tab. Peut. 3 f.a) Badias XXV ad medias XXVIII ad maiores

7. 7 a Tierva XI ad mediam XIIII Pretorio)

'l Die in Parenthese stehenden Worte habe ich hinzugefügt, in den Hand-
schriften fehlen sie.

5) Vgl. liav. 203 : Druhetis Medilas Pretorich.
loading ...