Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 12.1888

Seite: 162
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1888/0171
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
162

Lagers ihre Bedeutung verloren, das Amphitheater aber lag inner-
halb des ummauerten Postens.

Wenn unsere Vermuthung richtig ist, wofür ja weitere Auf-
deckungen eine Entscheidung bringen müssen, so erweitert sich
das Programm unserer Arbeiten beträchtlich, und es ist nicht aus-
geschlossen, dass der Ueberraschung, die uns das Amphitheater
gebracht, noch weitere folgen könnten.

Zum Schlüsse noch die Mittheilung, dass, wie es gelungen
ist, die römische Strasse, die vom Lager gegen Altenburg führt,
in der jungen Saat zu verfolgen, aufzunehmen und in unseren Gre-
sammtplan der Oertlichkeit einzutragen, ebenso auch die römische
Strasse, welche aus dem Südthore des Lagers führte, gegen Prellen-
kirchen zu, in einer Länge von 3800 Meter über die Felder und
Hutweiden verfolgt, gemessen und verzeichnet wurde.

ALOIS HAUSER

Einzelfunde aus dem Amphitheater zu Carnuntum.

I. Fund von 36 Silber-Denaren aus der römischen Kaiserzeit.
Dieser in dem Eingangsraume auf der Ostseite in der Nähe
des Altars der Juno Nemesis (s. unten Seite 167 Nr. 3) ge-
machte Fund enthält: 1 Stück von Domitian, 3 von Trajan,
je 4 von Antoninus Pius und Faustina sen., 2 von Marc Aurel,
3 von Faustina jun., 1 von Lucius Verus und 18 völlig unkennt-
liche Denare. Er bildete offenbar den Inhalt eines Geldbeutels,
welcher unter Lucius Verus in Verlust gerathen ist. Die Denare
dieses Kaisers und Marc Aurels haben Stämpelglanz. Die lesbaren
Stücke sind:

Domitian.

1. Av.....germ pm tepx... Kopf von der rechten Seite.

Rev. imp xxii cos x.. cens p p p. Stehende Pallas.

Trajan.

2. Av. imp traiano avg ger ..... Kopf von der rechten

Seite.

Rev. cos v pp spqr optimo PRiNC. Mars mit Victoria auf
der Rechten und Lanze in der Linken.

3. Av. imp caes nerva traiano avg germ dac. Kopf von

der rechten Seite.
Rev.......pm - tr p cos vi pp spqr. Stehende Figur.
loading ...