Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 12.1888

Seite: 164
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1888/0173
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
164

16. 17. Av. FAVSTiNA-AVGVSTA. Kopf von der rechten Seite.

Rev. fecvn-DITAS. Stehende weibliche Figur, in der Rechten
eine Lanze, auf der Linken ein Kind. 2 Stücke.

Lucius Verus.

18. Av. l verus AVG arm - pabtii max. Kopf von der rechten
Seite.

Rev. trp----- imp cos Ii. Victoria mit Palmzweig und

Schild, auf welchem vicpar.

II. Funde von einzelnen Münzen.

Es wurden im Amphitheater 97 römische Kaisermünzen ein-
zeln mit folgenden Reversen gefunden.
Augustus. 1 St. M. Br. . . .potestate xii, im Felde s c.
Claudius. 1 St. M. Br.....rtas avgvsta. Darstellung unkennt-
lich.

Vespasian. 1 St. M. Br. Stehende weibliche Figur.
Domitian. 1 St. M. Br. salvti - avgvsti. Altar sc. Coh. 415.
Nerva. 1 St. M. Br. libertas pvblica. Stehende weibliche Figur

zwischen s c. Coh. 108.
Trajan. 1 St. Gr. Br. tr pot-COS iiii p p, im Abschnitte sc.

Sitzende weibliche Figur nach rechts, in der ausgestreckten

Rechten ein Zweig. Coh. 636.
An tonin us Pius. 1 St. M. Br. Rev. unkenntlich.
Faustina sen. 1 St. M. Br. aeternitas sc. Stehende weibliche

Figur.

Marc Aurel. 2 St. Gr. Br.....sc. Stehende Victoria einen Schild

mit vic ger auf einem Baumstamme haltend.

— M. Br. secvritas pvblica imp vi cos Iii sc. Stehende weib-

liche Figur.

Faustina jun. 2 St. Gr. Br. venvs sc. Die Göttin stehend, in
der ausgestreckten Rechten eine Kugel, in der Linken eine
Lanze.

— M. Br. pecvnd - avgvstae s c. Stehende weibliche Figur, auf

jedem Arme ein Kind haltend, zu ihren Füssen zwei Kinder.
Com modus. 1 St. Im Reverse ein geflügelter Genius, sonst un-
kenntlich.

Iulia Mamaea. 1 St. Denar, saecvli Felicitas. Weibliche Figur
mit Schale und Caduceus vor einem Altare stehend, im Felde
ein Stern.
loading ...