Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 13.1890

Seite: 187
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1890/0201
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Grelehrte das Ereignis einem bestimmten Jahre zugewiesen: Barnabei
(notizie degli scavi 1887 S. 536 ff.) dem Jahre 178—9, P. Paris (Bull,
de corresp. hell. XI S. 342 ff.) dem Jahre 174. Anspruch auf wissen-
schaftliche Prüfung kann wohl nur der erstere Ansatz erheben, da der
zweite, ohne Angabe weiterer Gründe, bloss mit Verweis auf Dio
LXXI 17 gegeben ist und augenscheinlich der von Bekker in seiner
Ausgabe als ungefähre Zeitbestimmung an den Rand gesetzten Jahres-
zahl 174 p. C. folgt.

Da jedoch dem Verfasser der neuesten Schrift über die Pausanias-
frage bloss diese letztere Datierung bekannt geworden ist (vgl. W.
Gurlitt, Untersuchungen über Pausanias S. 61 A. 9) und auch Barnabei's
Ansatz einer Correctur bedürftig scheint, dürfte es nicht unangemessen
sein, die ganze Frage von neuem zu erörtern und zugleich die sich
für Pausanias ergebenden Folgerungen zu ziehen.

Die Stelle des Pausanias lautet (X 34, 5): xüuv öe KocrxoßuuKuuv xö
XnöXiKÖv xö Kai3 eue xnv cEXXdöa emöpauöv dqpiKexo Kai em xnv 3EXd-
xeiav evGa br\ avrip MvrioißouXoc; Xöxov xe Ttepi aüxöv dvöpüuv (Tuveaxnö'e,
Kai Kaxaqpoveucrac; ttoXXoüc; xujv ßapßdpuuv eTrecrev ev xfj udxr]. Ouxoc;
6 MvrioißouXoc; öpöuou viKac; Kai d'XXac; dveiXexo, Kai öXujuTtidöi TTeurcxn
irpöc; xalc; xpidKovxd xe Kai öiaKooiatc; öxaöiou Kai xou aüv Tfj döxuöt
öiauXou • ev 'EXaxeia öe Kaxd xr|v oööv xou öpoueuuc; MvncnßouXou
XaXKOuc; ecrxi^Kev dvöpidc;.

Hieraus erhellt zunächst als terminus post quem für den Einfall
der Kostoboker der olympische Sieg des Mnesibulos Ol. 235 = 161
!•• C.2)

Nun berichtet Dio LXXI 12 Folgendes: "Aötiyyoi öe, wv Pdöc;
xe Kai Pdirxoc; fjYOÖvxo, rjX9ov uev e<g xqv Aaidav oiK^crai, eXmöi xou
Kai xP11JU(XTOt Kai X^pav c^i cruüuaxia XrjvpecTGai, uf| xuxovxec; öe
auxüuv, rrapeKaxeöevxo xdc; yuvaiKag Kai xouc; Traiöac; xw KXriuevxi, düc;
Kai xrjv xujv KocrxoußüJKUJV x^pav T0K öttXoic; Kx^crouevor
viKriaavxec; öe eKeivouq Kai xr]v AaKiav ouöev fjxxov eXurcouv. Aei-
aavxec; öe oi AaYKprfOi, an. Kai 6 KXrmnc; qpoßr) Geic; CFcpdc; ec, xr|v y^v,
y\v auxoi evuJKouv, ecraYaYri, eTceGevxo auxoic; \xr\ rrpocröexouevoic; Kai
ttoXu eKpdxncrav wöxe unöev exi rroXeuiov xouc; äötiyyouc; Trpöcj xouc;
Pujuaiouc; TTpdHar rroXXd öe ön. xöv MdpKOv iKexeucravxac; \pr\ixaTa xe
Tiap3 auxou Xaßeiv Kai x^Jpav y£ drraixfiö'ai, dv y^ Tl KaKÖv xouc; xoxe
TToXeuouvxdc; oi öpdaujai.

Um diese Stelle verwerthen zu können, handelt es sich um die
Bestimmung der Zeit und Dauer der Statthalterschaft des in diesem
Zusammenhange genannten KXruunc;. Schon Borghesi (ann. d. Inst.

) P. Paris setzt diesen Sieg in das Jahr 170 p. C, Gurlitt in das Jahr 163/4 p. C.
loading ...