Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 16.1893

Seite: L
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1893/0124
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Verlag von F. Tempsky in Wien und Prag und <J. Freytag in Leipzig.

Schttler-Comineiitiire.

BARAN, Schulcommentar zu Demosthenes' acht Staatsreden, geh. 1 M. 25 Pf. = 75 kr., geb. 1 M. 50 Pf. .=5 90 kr.
BÜNGER, Commentar zu Büngers Auswahl aus Xenophons Hellenika. geh. 40 Pf. p= 24 kr., geb. 65 Ff. = 40 kr.
HÄRDER, Commentar zu Härders Auswahl aus Herodot. geh. 70 Pf. = 42 kr., geb. 1 M. — 60 kr.

— '„ — Commentar zur Auswahl aus Thukydides. geh. — Pf. — — kr.
LA ROCHE, Commentar zu Homers Odyssee. I. Heft: Gesang I—VI. geh. 1 M. = 60 kr., geb. 1 M. 25Pf. =75 kr.

— „ — — „ — II. Heft: Gesang VII—XII. gib. 70 Pf. = 42 kr., geb. 95 Pf. = 55 kr.

— „ — — „ — III. Heft: Gesang XIII—XVIIr. geh. 50 Pf. = 30 kr., geb. 75 Pf. = 45 kr.

— „ — — ., —. IV. Heft: Gesaug XIX—XXIV. geh. 60 Pf. — 36 kr., geb; 85 Pf. = 50 kr.
LUTHMER, Schülercommentar zu Luthmers ausgewählten Briefen Ciceros. eart. 30 Pf. = 18 kr.
MÜLLER, Commentar zu Salusti Crispi bellum Catilinae, bellum Iugurthinum und Reden und Briefe aus den

Historien. geh. I M. — 60 kr., geb. 1 M. 30 Pf. = 75 kr.

SCHMIDT, Commentar zu den Lebensbeschreibungen des Cornelius Nepos. geh. 90 Pf. = 50 kr.,

geb. 1 M. 15 PfV = 65 kr.

— „ — — „ — zu Caesars Denkwürdigkeiten über den gallischen Krieg. geh. 1 M. 20 Pf. = 70 kr.,

geb. 1 M. 50 Pf. = 90 kr.

— „ — — „ — zur Auswahl aus den Schriften Xenophons von R. v. Lindner. geh. 60 Pf. = 36 kr.,

geb. 85 Pf. = 50 kr.

SCHWERTASSEK, Schülercommentar zu den ausgewählten Gedichten des P. Ovidius Naso. geh. 75 Pf! -

45 kr., geb. 1 M. -5 Pf. = 60 kr.

Schulwörterbücher.

JAHR, Schulwörterbuch zu Andresens Cornelius Nepos. geh. 1 M. 40 Pf. = 80 kr., geb. 1 M. 65 Pf. = 95 kr.
JURENKA, Schulwörterbuch zu Sedlmayers ausgewählten Gedichten des P. Ovidius Naso. 2. Aufl.

geh. 1 M. 80, Pf. = 1 fl., geb. 2 M. 10 Pf. = 1 fl. 20 kr.
PRAMMER, Schulwörterbuch zu Caesaris de hello Gallico comm. geh. 1 M. 40 Pf. = 80 kr.,

geb. 1 M. 65 Pf. = 95 kr.

SCHEINDLER, Wörterverzeichnis zu Homeri Iliadis A- J- 2. Aufl. geh. 75 Pf. =45 kr., cart. 1 M. = 55 kr.
SCHMIDT, Schulwörterbuch zu Curtius Rufus. geh. 1 M. 40 Pf. — 80 kr.

SKRIVAN, Slovm'k k Caesarovym pametem o valce gallske. geh. 1 M. 65 Pf. — 95 kr

WEIDNER, Schulwörterbuch zu Weidners Cornelius Nepos. geh. 1 M. 40 Pf. = 80 kr., geb. 1 M. 65 Pf. = 95 kr'
WOLFF, Schulwörterbuch zu Tacitus' Germania. geh. 80 Pf. = 50 kr'

Archaeologisch - epigraphische Mittheilungen aus Oesterreich - Ungarn,

herausgegeben von O. Be'nniorf und E. Bor mann.

XIII. Jahrgang. Heft 1. gr. 8. 128 S. mit 2 Tafeln und 23 Abbildungen, geh. 7 M. = 4 fl. 20 kr.

Inhalt: ELEMENT Scidpturen von Dalmatien — R1EGL Zur spätrömischen Ikonographie der Monate —
KALINKA und A. SWOBODA Bericht über eine Reise im Gebiete der Drau und Save — ZIEHEN Römische
Bildwerke im Nationalmuseum zu Pest — 11 ETI ERB EY Bemerkungen zur Frangois- Vase — SCHÖN Römerfunde
aus Winzendorf — MÜNSTERBERG Zur Helena am^Gjölbaschirelief — KUBITSGHEK Die sudanische Aera
im proconsulanischen Asien — Griechische Inschrift aus Tomi — HULA Epigraphisches aus Spaiato.— BOR-
MANN Wieder- und, neugefundene römische Inschriften — KUBITSGHEK Jahrzählung und. Jahranfang im
römischen Makedonien — lllZZl Neugefundene Inschriften aus I'ola — DREXLER Der Gott Kakasbos —
REISCH Nachtrag zu „Griechische Weihgeschenke S. 80."

XIII. Jahrgang. Heft 2. gr. 8. II und 84 S. mit 3 Abbildungen. geh. B I, = 3 fl.

Inhalt: v. DOMASZEWSKI Studien zur Geschichte der Donauprovinzen 1 Die Grenzen von Moesia
superior und der illyrische' Grenzzoll — v. PREMERSTEIN Epigraphisches aus Kärnten LOHR Achills Aus-
zug aus Skyros — WEISSHÄUPL Römische Ilermenbüsfe — SZANTO Inschriften aus JVaxos — NÖLDEKE
Zu der lateinisch - palmyrenischen Inschrift von Karänsebes — KUBITSGHEK Ein Tagebuch des Abbate Alberto
Eortis — HEBER!) E Y Der Einfall der Kostoboker in Griechenland, und j die Abfassungszeit der Periegese des
Pausanias — TEGLAS und KIRALY Neue Inschriften aus Baden — Tili LAS Die Lage der Blandiana —
KUBITSGHEK Ueber die Pompeius-Aera in Syrien — Inschriften aus Serajevo.

XIV. Jahrgang, gr. 8. IV und 180 S. mit 24 Abbildungen. geh. 10 M. = (i fl.

Inhalt: Antike Bleigewichte aus der Dobrudscha — KLEIN Der Enkrinomenos des Alkamenes— TOCI-
LESKU. Neue Inschriften aus der Dobrudscha — SZANTO Zu den Pyloreninschriften — LADER Alterthümer
von Brigetio — PATSCH Zwei Inschriften aus Knidos — FRÖHLICH Römische Inschriften aus Pannonia in-
feriorfind superior — v. PREMERSTEIN Epigraphisches aus Steiermark und Krain — JUNG Siebehbürgische
Inschriften — PATSCH Alte und neue Prätorianer-Inschriften aus Aquileia — CUMONT Revidierte und neu-
gefundene Inschriften aus Damen — GEROJANNIS Inschriften aus Nikopolis — KUBITSGHEK Römerfunde aus
. Klosterneuburg — SZANTO Themistokles und der alte Athenetempel — GURL1TT Jupiter Heliopolitanus
QPASYMHJHS "APirNJirOY 1IAP102 - KUBITSGHEK Inschriften aus Brigetio - Der Ge-~
brauch der Tribusnamen Arnensis und Airiensis — Ans Garnuntum — FRANKEL'TITER Neue Inschriften aus
'Bulgarien — HAUSER Ausgrabungen in Carnuntum — ORNSTEIN Die römische, Niederlassung bei Szamos-Ujvär.

XV. Jahrgang. Heft 1. gr. 8. 110 S. mit 9 Abbildungen. geh. fi M. = 3 fl. 60 kr.

Inhalt: WILHELM Bemerkungen zu griechischen Inschriften t— SZANTO Die Überlitferung der Satrapien-
vertheilung nach Alexanders Tode — PICK Das Monument von Adam - Klissi auf Münzen von Tomis — 0. B.
Römischer Pferdeschmuck, in Turin — HULA Zur Geschichte des Collegiums der Arvalbriidev — BORMANN
Inschriften aus Umbrien — KUBITSGHEK Aus Carnuntum 2 — O. B. Zur Frangois - Vase — v. PREMER-
STEIN Grabschrift aus Pettau — MÜNSTERBERG und PATSCH Reise nach Istrien -und den Inseln des Quar-
nero — NO WvTNY Inschrift aus Gunskirchen O.-Ö. —% PREMERSTEIN Eine Votivinschrift aus augusteischer
Zeit — KUBITSGHEK Gewichtstücke aus Dalmatien — //. und K. SKORPIL Antike Inschriften aus Bulgarien.
— WILHELM Nachtrag zu 8. 11.

XV. Jahrgang. JBeft 2. gr. 8. IV und 112 S. mit 25 Abbildungen. geh. 6 M. = 3 fl. 60 kr.

Inhalt: WILHELM Proxenenliste aus Histiaia — v. PREMERSTEIN Inschriften aus Poetovio — SZANTO
Aus Albanien — MASNER Eine achaische Vasenscherbe — v. DOMASZEWSKI Praetorianer Diplom aus
Bulgarien — WEISSHÄUPL Funde in Pola — MÜNSTERBERG Grabrelief in. Bukarest — v. DOMASZEWSKI
Das 2i]xo)(A,tt, von Kosoiva lu Bulgarien — REICHEL Beschreibung der Sculpturen im Augustustempel in Pola —
GURL1TT Der 4. Mimiumbos des Ilerodas — DE ROSSI Zusatz — SZANTO Zur drakonischen Gesetzgebung —
r. DOMASZEWSKI Die Thierbildtr der Signa — KUBITSGHEK' Aus Garnuntum .7 — //. und K. SKORPIL
Antike Inschriften aus Bulgarien.

XVI. Jahrgang. Heft 1. gr. 8. 112 S. mit 18 Abbildungen. goli. .6 M. = 3 fl. 60 kr.

In ha/t: REICHEL Beschreibung der Sculpturen im Auguslustem/>el in Pola. {Forlsetzung) — JUNG Ein
vergessener archaeologisch-epigraphisc/ter Bericht — WEISSHÄUPL Alterthümer in Pola — v. DOMASZEWSKI
Lustratio e.rercitus — FRANKFURTER und. KUBITSGHEK Aus Westungarn — STICOTT1 ■ Bericht über einen
Ausflug nach Liburnien und Dedmatien — SWOBODA Arthmios von Z-leia — ('AMPI Das Ihüigthum des
Saturnus auf den schwarzen Feldern bei Cles — PATSCH Bericht über eine Reise in Bosnien — MOMMSEN Z/rei-
sprachiche Inschrift aus Arykanda — HILLER VON GAER THING EN Nikagoras, ein rhodi scher Stratege — Nach-
trag zu S. 93 — KUBITSGHEK Azinum.

ABHANDLUNGEN des archäologisch-epigraphisclu n Seminares der Universität Wien, herausgegeben von
O. Benndorf und E. Bormann.
VIII. Heft. Griechische Weihgescbenke von Emil lißlSCH. gr. 8°. VIII und 153 S. mit 14 Abbildungen.
loading ...