Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 17.1894

Seite: 12
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1894/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
12

Durchführung der Commassierung aber dem Herrn Weidelhofer gehört.6)
Es kamen eine Reihe von Sculpturen zutage, mehrere dacische Löwen,
darunter ein vorzüglich gemeisselter und vollständig- erhaltener, Grab-
steine, zum Theil mit charakteristischen Trachtenbildern; ferner eine
Grabkapelle, Capitäle u. s. w. Die Inschriften sind ausser der im
vorigen Hefte dieser Zeitschrift (XVI S. 253 n. 11) von Director
Tegläs publicierten folgende:

10. Grosse Grabinschrift; der Stein stak iy2 m tief im Boden;
0*80 m hreit, 0*52 m innere Fläche, 1*27 m lang. Aranyer Stein.

D • M
P • AEL • IANVAR
IVS • VIX • A N • L X •
ET • P • AEL • DIONISIA
5 VIX • AN - XXXXV-P-AEL-
GERM A NVS • VIX •
A N• XXV•P • AEL- DIO
NISIVS - VIX • AN ■
XVIII • P • AEL-
10 C AS S I ANVS • PA\
B • M • P

D. m. P. Ad(ius) Ianuarius, vix(it) an(nos) IX, et P(ublia)
Ael(ia) Dionisia, vix(it) an(nos) XXXXV; P. Ael(ius) Germanus,
vix(it) an(nos) XXV; P. Ael(ius) Dionisius, vix(it) an(nos) XVIII;
P. Ael(ias) Cassianus par(entibus) b(cnc) m(eritis) p(osuit).

Vergl. C. III 1386 (in Maros-Xemeti, heim Grafen Kuun): JD(is)
M(anibus) AeJ(ius) Ianuarius, vix(it) anfnos) XVIII; P. Ael(ius)
Aelianus f(ilio) p(ienüssimo) p(osuit). — Auch auf Ziegeln aus Veczel
kommt ein „Ianuari(us)" vor (C. III 8076, 18 h.) — Ebenso in Tcrda
und Zalatna, und überhaupt ist der Xame Januarius in dieser Gegend
häutig.

11. Auf einem andern Grabdenkmal sieht man nur noch die
Buchstaben der Endformel:

///////////
HER E Hl

F C

also JierefsJ oder JierefdesJ f(aciendnm) c(uravit) oder c(uraverunt).

G) Die Fundstelle ist, wie Graf Kuun constatieren zu lassen die Güte hatte,
von der östlichen Abmarkung des Veczeler Castrums 535 Klafter entfernt. Sämmt-
liche Fundstücke hat der Graf käuflich erworben und in seinem Schlossgarten auf-
stellen lassen.
loading ...