Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 18.1895

Seite: 89
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1895/0095
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
89

In das liegende Rechteck einer Marmorplatte sind nebeneinander,
von vorne gesehen, die Brustbilder eines Mannes und eines Frau, jedes
in eigener Nische, eingetieft. Der Mann rechts, hartlos, mit kurzem
Haar, in Tunica und Toga, hat die Rechte an die linke Schulter gelegt,
sein linker Arm ist weggebrochen. Die Frau in Unter- und über das
Haupt gezogenem Obergewande, macht mit der Rechten denselben
Gestus, ihre verstossene Linke scheint, wie bei Nr. 59, einen Gegen-
stand vorgehalten zu haben. Die rechte und linke Seite, sowie die vier
Ecken sind abgebrochen. Späte, stark verwitterte, geringe Provinzial-
arbeit.

B. Terracotten.

1. Weibliche Büste.

Höhe 0-215, Breite 0-17.

Im Halse durchgebrochen, rückwärts flach, unten geradlinig
endend. Jugendlicher Kopf in Vordersicht mit hoher Stephane und
vorne quer über der Stirne verlaufendem, gedrehtem Haarwulst, der
seitlich in je einer Locke herabfällt. Unter dem Wulste kommen an
den Schläfen je drei zapfenartige Fortsätze zum Vorschein; in der
Mitte über ihm zwei Kugeln. Die Bekleidung besteht aus einem auf
beiden Schultern geknüpften Chiton. Die Unterarme schräg vor der
Brust erhoben, die rechte Hand flach angelegt, die linke mit einem
runden Gegenstande, wohl einem Apfel. Die Brüste schwach angedeutet.
Rohe, unbedeutende Arbeit. Ganz ähnlich eine Büste in Adria, Schöne
il Museo Bocchi Taf. XVI, 1; Nr. 650 ff.

2. Weibliche Gewaiidstatuette.

Höhe 0*23. Kopf, rechter Arm und Beine von den Knieen an
fehlen. Rechtes Stand-, linkes Spielbein. Chiton und Himation, das den
Körper mit Ausnahme der Brust bedeckt, der linke Arm am Körper ab-
wärts anliegend, eingewickelt in das Himation. Rohe Arbeit.

3. Yotiv (?) taube.

Höhe 0-12, Länge 0'18. Der Vordertheil der Kopfes mit dem
Schnabel ist abgebrochen. Die Augen, Flügel und der Schwanz sind
angegeben. Äusserst rohe Arbeit.

4
loading ...