Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 18.1895

Seite: 196
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1895/0206
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
196

fabrik Mainoni publiciert worden, dann von Hormayr in Band 1, Heft 2
seines Buchs über Wien (1823) S. 154 und seitdem vielfach, im CIL III
unter n. 4413. Jetzt steht sie im kunsthistorischen Museum in der
Abtheilung Mithraeen.

Fig. D 1. Fig. D 2.

Fig. D 1 gibt die linke, D 2 die rechte Nebenseite, mit der Vorder-
seite. Auf dieser steht die Inschrift:

D • S • I • M

FAVTORMMPERILSvI
IOVII-ET-HERC V LI I
RELIGIOSISSIMI
5 AVGVSTI-ET- C AES ARES
SAG RAR IV M
RESTIT V E R V N T

JD(co) S(oli) I(nvicto) M{ithrae) fautori imperii sui lovü et HercuM
rcligiosissimi Awjusti et Cacsares sacrarium restituerunt.
loading ...