Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 19.1896

Seite: 80
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1896/0090
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
80

Es gab im römischen Reiche 2 vicesimac, Steuern im Betrag von
5 Procent, die schon in der Zeit der Republik bestehende vicesima
manumissionum oder libertatis und die im Jahre 6 n. Chr. vom Kaiser
Augustus eingeführte vicesima hcreditatium. Die vicensumari der Inschrift
von Cirta CIL VIII 7099 haben ihren Kamen nach der ersten; ob dieser
Sclave Hylas bei der ersten oder der zweiten beschäftigt war, scheint
unsicher.

*6. Ziegel; gefunden in Recka, im Besitze eines Privatmanns in
Tirgu-Ziu; darauf:

Wie die Kritzelei zu verstehen ist, weiss ich nicht, nicht einmal
welche Sprache, oder welches Alphabet zu erkennen ist.

7. Bei den im October des Jahres 1R93 von mir unternommenen
Ausgrabungen des Lagers von S1 a v e n i wurden an dem dem Altfluss
gegenüberliegenden Thor im Laufe von zwei "Wochen beinahe 260
Stückchen einer Marmortafel gefunden, die ich nach vieler Mühe zusammen-
gefügt habe. Jetzt befindet sich die Platte mit Gips ergänzt im Museum
zu Bukarest.

iUp. caes L ■ S E P T ■ S E V E R u s P E R T ■ A VG
nrAB-ADidii'PARTH'MAX-TRIB'PO T-XlTl
imp E R A T O r X I • C O S III • P • P • ET CS
i mp. C A E S • M • a u r. a N T o NI n V S t> V S A V G • C ■ S Fl!!
5 pONTIF-MAXfrifc. pot XIIII'ALAE*T*HlSPANOR
« f u n d aMe litis F E C E R V« t

Zu Ende von Z. 4 und in der ersten Hälfte von Z. 5 ist die ur-
sprüngliche Inschrift getilgt und an ihrer Stelle in Z. 5 PONTIF-
MAX-TRIB-POT-XIIII eingegraben worden. Getilgt wurde ET-j
P-SEPT-GETA-NOß-CAES: von dem letzten Buchstaben S ist
ein Haken noch vor IUI zu sehen.

Die Inschrift fällt in das Jahr 205, als Septimius Severus die
tribunicische Gewalt zum dreizehntenmale hatte und Caracalla zum zweiten-
male Consul war; damals ist also das Lager für die ala prima Hispa-
worum wiederhergestellt worden. Septimius Severus starb 211 und da
kurz darauf Geta beseitigt wurde, sind an Stelle des Namens von ihm
Titel eingegraben worden, die damals Caracalla hatte.
loading ...