Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 20.1897

Seite: 222
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1897/0230
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
222

jetzt fehlt, ergibt sich daraus, dass die Oberfläche des Zwingerbodens
um 055m höher liegt als die erhaltene Schwelle.

Abb. 31 a.

Die Ostwand des Zwingers ist bis auf einen Best im Winkel-
abbuge an der Nordosteckc vernichtet. Dieser und die rechtwinkeligen
loading ...