Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn — 20.1897

Seite: l
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1897/0264
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
INHALT

Seite

M. Rostowzew Eine neue Inschrift aus Halikarnass........127—141

J. J. Smirnoff Die Herkunft des Fugger'schen Amazonensarkophages . 142—144

Edmund G r o a g Patricier und III viri monetales ......145. 146

Arthur Stein Zwei lykische Inschriften...............147—150

— Aegypten und der Aufstand des Avidius Cassius...........151—153

Heinrich Gomperz Hat es jemals in Edessa christliche Könige gegeben ? 154 —157

Th. Gomperz Ein Grabepigramm aus Mylasa in Karien....... 158

E. Nowotny und P. Sticotti Aus Liburnicn und Istrien.....159—180

Otto Benndorf Adamklissi.................. .181—204

Mai o niea Aus Aquileja..................... 205—211

E. Borinanii Nachtrag zu S. 120 ff. (Inschriften aus Umbrien) .... 212

Gr. G. Tocilescu Neue Inschriften aus Rumänien.........213 — 229

E. Bormann Inschriften aus Philippopel . . .........• .230-236

Altbulgarische Inschriften (nach Mittheilungen von H. und K. Skorpil) . 237—248

Druck von Kudolf M. Iiohrcr in Brünn
loading ...