Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
I. Autoren-Register.

5

hing Scaramanga in Wien (beschrieben
von Benndorf) III 73 Taf. VI

Die dreigestaltige Hekate IV 140 Taf.
III-VII V 1 Taf. I—III

Der Reliefschmuck der Hekate von Her-
mannstadt V 193 Taf. 1—III

Angebliche Phineusdarstellung (der Würz-
burger Phineusvase) VI 52

Die Irisschale des Brygos IX 85

s. Benndorf.

Pichler (F.) Inschriften aus Pettau I 62
Pick (B.) Das Monument von Adam-
klissi auf Münzen von Tomis XV 18
Pollak(L) Tleson und Ergoteles XVI 250
Eine attische Künstlerinschrift auf Gold

XVII 65

Zu den Meistersignaturen und Lieblings-
inschriften XVIII 13

Premerstein (A. v.) Römischer Votivstein
aus Unter-Haidin nächst Pettau X 120

Neugefundene römische Inschrift aus Poe-
tovio X 234

Zu einer Gruppe von Inschriften der
Augustalen XI 240

Zur Inschrift CIL III 4307 XII 131

Epigraphisches aus Kärnten XIII 155

Epigraphisches aus Steiermark und Krain

XIV 84

Grabschrift aus Pettau XV 46

Eine Votivinschrift aus Augustischer Zeit

XV 77

Inschriften aus_ Poetovio XV 122
Reichel (W.) Über eine neue Aufnahme

der Frangoisvase XII 38
Beschreibung der Sculpturen im Augustus-

tempel in Pola XV 151 XVI 1
Die Orsothyre im homerischen Megaron

XVIII 6
s. Trag au.

Reinisch (L.) s. Conze.

Reisch (E.) Nachtrag zu ,GriechischeWeih-

geschenke' S. 80 XIII 126
s. Tocil escu.

Richter (E.) Inschrift aus Salzburg III 192
Riegl (A.) Zur spätrömischen Ikonographie

der Monate XIII 9
Ritterling (E.) Die Statthalter der pan-

nonischen Provinzen XX 1
s. Tocilescu.

Rizzi (L.) Neugefundene Inschriften aus
Pola XIII 125

Rohde (Th.) Silber-Antoniniane der rö-
mischen Kaiserin Sulpicfa Dryantilla

XVI 236 Taf. IV

Rollett (H.) Die antiken Schriftgemmen

meiner Sammlung X 123
— u. Benndorf (0.) Scherbe aus Car-

nuntum VIII 228 Taf. V
Rossi (G. B. de) Zusatz (zu Münsterberg

und Patsch ,Reise nach Istrien und

den Inseln des Quarnero' XV 48—71)

XV 179

Rostowzew (M.) Eine neue Inschrift aus
Halikarnass XIX 127

Sacken (E. Frhr. v.) Neuere Erwerbungen
der Antikensammlung des Ah. Kaiser-
hauses III 126

Sarre (F.) Reise in Phrygien, Lykaonien
und Pisidien XIX 26 Taf.I-IV

Schenkl (K.) Grabepigramm aus Lesbos
XI 93

Schlözer s. Jung.

Schmidel (E.) Einzelfunde aus dem Amphi-
theater zu Carnuntum XII 162

Schneider (R. v.) Fischerbilder (auf einer
caeretanischen Vase des österr. Mu-
seums für Kunst und Industrie) III 25
Taf. III

(Schneider) Ausgrabungen auf dem Pa-
latm in den Jahren 1722 bis 1728 (Ba-
saltstatuen — Wandgemälde) IV 26
Antiquitäten (aus Dodona) IV 64
Palaestriten (auf einer Vase der Samm-
lung Liechtenstein in Wien) V 139
Taf. IV

Antikensammlung auf Schloss Tersatto

bei Fiume V 157
Bronzehenkel aus Dodona (im k. k. österr.

Museum für Kunst und Industrie)

VI 146 Taf.I II
Bildwerke in Carnuntum X 37 Taf. I

XI 13 Taf. I
Porträtbüsten in Carnuntum XX 232

Taf. VII

s. Benndorf, Hirschfeld, Maionica.

Schöll (R.) Mittheilungen aus einer Hand-
schrift I 126

Schön (G.) u. Weisshäupl (R.) Denkmäler
aus Brigetio X 105

Römerfunde aus Winzendorf XIII 83

Schuchhardt (C.) Die römischen Grenz-
wälle in der Dobrugea IX 87 Taf. IV

Wälle und Chausseen im südlichen und

v östlichen Dacien IX 202 Taf. VI

Skorpil (H. u. K.) Antike Inschriften aus
Bulgarien (mit Zusätzen von Bormann,
Jirecek und Tomaschek) XV 91 204
XVII 170 212

Altbulgarische Inschriften (mit Zusätzen
von Jirecek und Tomaschek) XIX 237

Smirnoff (J. J.) Die Herkunft des Fug-
gerischen Amazonensarkophages XlX
142

Statut des archäologisch-epigraphischen
Seminars der k. k. Universität in Wien
I 79

Stein (A.) Zwei lykische Inschriften
XIX 147

Aegypten und der Aufstand des Avidius

Cassius XIX 151
Sticotti (P.) Bericht über einen Ausflug

nach Liburnien und Dalmatien XVI

32 141
s. Bankö, Nowotny.
loading ...