Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0028
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
10 II. Sachre gister.

Antigonus aus Karystia Schrift über die
Malerei XII105. HO39.119

Antimachia Opferordnung von — XVII 41

Antiochia (Karien) Münzen von — mit
dreigestaltiger Hekate V 73

Antiochia (Syrien) Aeren von-XIII203ff.

Antiphanes Bildhauer V 99 VII 81

Antiphellos h. AntifiloRuinen von —VI234

Antiphon Tetralogien des — XIX71ff.

Antoniniane Ueberprägungen von — frü-
herer Kaiser XVI 236 ff. Taf.IV

Antoninus Pius als Mitregent XVII 225 |
Aufstand in Mauretanien unter — XVI
235 | vertiefter Porträtkopf Cameol
in Carnuntum XI 18 Taf. I | Münze
von Pautalia X 63

Anubis Gemme mit Inschrift X128n.41 |
mit Hundskopf Terracotta (München)
V 189 | —, Isis (?) und Sarapis Belief
(Steinamanger) II 10

Apamea (Phrygien) Münzen von — mit
dreigestaltiger Hekate V 73

Apelles Lehrschrift an Perseus XI 198.
22240 XII10126 | Zeit, Herkunft und
Bildwerke im Asklepieion von Kos
XV 176

Aperlai (Lykien) Gebiet von — IX 192
Taf.V

Apfel in der Hand weiblicher Gottheiten
IV 168

Aphrodite Attribute: Blumen, Blüten und
Knospen (oder Frucht): II 196 Anm.
II 159 194 f. Taf. VIII | Vogel (?) II
152 n.21

Statuen: des Phidias und (Pande-
mos) Skopas d. Ae. IV 23-, (Amymone)
in Tersatto V160; Anadyomene Gruppe
in Veglia XVI 37 Abb.; badende des
Daedalos aus Bithynien V 94 f.; san-
dalenlösende in Fünf kirchen III 159 V
225 Taf. III | Torso in Aquileja 156 |
Fragment aus Smyrna in Wien, Hof-
museum I 2 n. 1 | Statuette in Torda

XVII 7

Köpfe in Eonchi aus Aquileja IV
87; in Tersatto V 165 (?); in Udine

XVIII 80 f. n.44 Abb. 45. 46; in Wien,
Hofmuseum aus Tralles (vgl. m. Venus
von Milo) 12 n. 2 IV 66 Taf. I II

Reliefs: einer Stele in Brigetio X
119; in Agram aus Salona IX 47 f. Abb.

Bronzestatuetten: in Wien, Sammlung
Trau: II 151 n. 20; 152 n. 22; mit
Vogel (?) aus O-Szöny II 152 n. 21;
archaische mit Blüte oder Frucht aus
Constantinopel II 159. 194f. Taf. VIII;
etruskische mit Knospe aus Rom in
Dresden II 194f.; aus Pompei in Te-
mesvär VIII 42; aus Siljevista IV
37; aus Srebrenica XVI 126

Gemme: — mit Amors Bogen Plasma
in Wien, Hofmuseum III 138

Terracotten aus Attika in Wien, Hof-
museum III 133 | weibliche der — ver-
wandte Gottheit in München und Salz-
burg VI84f. Taf.VII

Aphrodite und Eros: Marmorgruppen:
(Carnuntum) II 179; der SammlungMo-
dena in Wien III 8 ff. Abb. und Taf. I |
Statuette aus Aquileja in Udine XVIII
61 n. 12 Abb.; Terracottagruppen in
Bonn (aus Rugge) und in Athen III
15 Taf. II | Elfenbeinrelief in Carnun-
tum XI16 | Vase III 136
s. Arkesilaos, Astarte, Venus

Apollodoros Chronograph XII106

Apollodoros Maler XII101 f.

Apollon Alexikakos in Athen IV 24" |
Belenus Votivdenkmal in Aquileja
XIX 209 Abb. | 0so? Bofrvo? als Reiter
mit Doppelbeil XIX 50 | Kapwo? V
42 79 | Kpatsavö? Votivrelief in Constan-
tinopel aus Bithynien XIX 59 ] Prosta-
terios Tempel in Megara IV 16 | Hei-
ligthum des pythischen — in Philippo-
polis XIX 231 | — (Helios) Artemis
(Selene) und Saturnus (Kronos) die
0col aüvvaoi des Jupiter Heliopolitanus
XIV 224 | — als thrakischer Reiter
Belief XVII 219 n.122. 123

Statuen: Marmor: Kolossales Her-
menbild zu Amyklai V 62; kolossale
Statue in Apollonia des Kaiamis V 86
VII 60 Anm.; Alexikakos in Athen,
vielleicht von Kaiamis für die Rettung
aus der Persernoth IV 2441; in Milet
des Kanachos, Aufstellungszeit V100;
im Pythion zu Samos von Telekles
und Theodoros IX 186 j vergoldetes
Schnitzbild Polyklets d. J. in Daphne
V 9630

in Agram aus Salona III 165 IX
47 Abb.; Torso in Aquileja 153; ko-
lossale in Kragujevac X210; in Mar-
seille XVI 15; a'lterthümliche in Paros
XI 160; Torso in Salona IX 59 (?)
XIII 5; Statuette in Tersatto V 161

Köpfe: aus Laodikeia in Syrien I
13; in Tersatto V 164

Beliefs: leierspielend: mit Vogel
(oder Greif?) auf Pfeiler in Totis I
162; mit Greif (oder Panther?) SarTco-
pliag in Mitrovica XIII 27; Büste mit
Strahlenkrone Altar mit Inschrift aus
Burdur (Kleinasien) VIII194 n. 3

Sarkophage: Marsyas' Bestrafung
(Budapest aus Brigetio) X117 XIII55;
(Szegszard aus Aquincum) XIII55Abb.

Bronzen: Koloss des Önatas in Per-
gamon V 91 | archaistische Statuette
aus Athen (Wien, Hofmuseum) III 127
— mit Plektron Statuette auf antiker
Basis aus Nimes (Wien, Sammlung Trau)
loading ...