Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 22
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
22

II. Sachregister.

Soldaten überwiesenen Ländereien,
castellani (sc. milites) III 7

Castelle römische — in Bulgarien X43f.
129f.; — und Lager in Siebenbürgen
I30ff. 114 ff.

Civilansiedlungen bei den—in Sieben-
bürgen XVII11

castellum Vervassium s.Vervö

Castelmuschio (Veglia) antike Reste und
Funde XIX 168 f.

,Castrici' Burgruine bei Dispudak X 182

catagräpha (Plin.35, 56) XI 208 f.

Catajo Sculpturen aus dem Museum —
jetzt in Wien, Sammlung Modena IV
157 Taf.V

Catinius Acilianus Lepidus Fulcinianus
s. Fabius

Cautes, Cautopates, Cautus im Mithras-
cult XIV 67

Cedoniae (Dacien) s. Reussmarkt (Sieben-
bürgen)

Celei (an der unteren Donau) römische

Brücke bei — 1X229
Celte Bronze (Wien, Sammlung Trau) IV

58 (Salzburg) V 182
Censur XX 49
Census s. Drakon

centenarius römisches Hohlmass XV 146
Cerevic (Slavonien) Alterthümer IV108
Cerin (Hercegovina) römische Funde IV
33

ceriolarius Verfertiger von (Wachs-)
Kerzen, Relief dar Stellung seiner Thä-
tigkeit auf einem Grabstein in Agram
IX 50

Cervetri s. Caere

Cetium Lage von — XVII152 ff.

ChaEke bei Rhodos Weihgeschenk mit
Inschrift XVIII 1 | Ausgrabungen in

— XVIII 2 f. Abb.

XaXxiSeT? offlcielle Benennung der olyn-
thischen Eidgenossenschaft VII47

Champlieu (Oise) Pilasterrelief (Rev. ar-
cheol. VIII1, 1851 pl. 160) auf The-
tis und Achilleus gedeutet I 75

Charinos aus Laodikeia, rhodischer Künst-
ler VII110

Charitaios Vase des — XVIII19 n.16

Chariten V 43 ff. | — im Cult mit der Epi-
pyrgidia und Artemis vereinigt V 43 |

— und Hören als Hüterinnen von
Thoren und Heiligthümern V 47 | —
thätig bei Einholung oder Rückholung
von Göttern V 52 | — desBupalos V621

— auf Münzen von Germe in Galatien
und Karakallis V 57107 | s. Nymphen

Charmadas Maler XI203. 211

Charmides Maler XII 99

Cheirisophos griechischer Bildhauer V 88

Chimaera Kopf (Löwenkopf mit Bocks-
hörnern) Fuss eines bronzenen Geräthes
(Wien, Hofmuseum) III 141 I Kampf

mit Bellerophon, eine lykische Local-
sage, dargestellt am Heroon von Gjöl-
baschi VI 202 | brennende Feuer der
— bei Jannar in Lykieu VI 178. 202
_238.239

Chirurgie: Chirurg. Instrumente (Deutsch-
Altenburg aus Brigetio) XIV43 Abb.;
(Ossero) IV 76 XIX 175 Abb.; (Pa-
renzo) XIX 179; (Wien, Sammlung
Trau) IV 49

Chiusi Vase mit Lieblingsinschrift in ■—
XVIII 14

Chneph (Schlange mit strahlendem Löwen-
haupt) Gemme mit Inschrift X 127
n.34 XV 204

Choliamben spätbyzantinische in christ-
licher Grabschrift aus Herakleia-Pe-
rinthos VIII 226 n.62

Chrestographie XI216f.

Christenthum angebliches — Abgars IV.
Königs von Edessa XIX 154 | Edict
des Maximin gegen die Christen XVI
93 | Ausgrabungen im ältesten christ-
lichen Friedhof in Salona I 68 | Rui-
nen altchristlicher Niederlassungen
(,Aladja Assar und ,Aladja-Kisle') in
Lykien VI 235

Christliche Reliefs (Isza in Ungarn)
I 159; (Sarkophagplatte in Aquileja)
I 54; (Marmorsarkophag in Ossero)
IV 80 | Amphoren im Dome zu Parenzo
mit griechischer Inschrift XIX 180 |
Embleme VIII 224 n. 61 | Lampe mit
verziertem Kreuz aus Karthago (Samm-
lung Millosicz) I 101 n.115 | Mosaike
in Parenzo XV 54 | s. Basilika, Kirchen

Chron. Pasch, p. 334 Dind. XIII 208

Xpovoypacpetov aüvcofj.ov. Die makedoni-
sche Königsliste des — VII 7 ff.

Chronographen makedonische Königsliste
der christlichen — und ihr Verhält-
nis zu Diodor VII 7ff.

Chronologie sudanische Aera im procon-
sularischen Asien XIII 88; seleuci-
dische und Pompeius-Aera in Syrien
daselbst 200; Aeren von Antiochia
und Epiphania in Syrien daselbst 203;
Aera von Rhossus in Syrien daselbst
204; Aera der Doriten daselbst 209;
Jahrzählung und Jahranfang im rö-
mischen Makedonien XIII120; Indic-
tionenanfang XIII 89 | Chronologie
der griechischen Künstlergeschichte
s. Künstlergeschichte

Cibalis s.Vincovci (Slavonien)

Cicatricula s. Aemilius, Pinarius

Cicero Brutus 18,70 X121 XI204 Anm.;
de inv. 2,1,1 XII111

Cilli Funde VIII234ff.

Cilo s. Fabius

Cipörovci Eisenwerke bei — X 84
Circus oder Theater in Aquileja I 48 |
loading ...