Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 37
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0055
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
II. Sachregister.

37

Han Podporim angebl. röm. Reste bei —

IV 43**

Han Podrunici antike Eeste IV 201
Hand symbolische Bedeutung* der gestreck-
ten flachen— II 59 ff. 64 | frei gearbei-
tete — (M.) in Totis 1163 | zwei ge-
hobene Hände auf Grabsteinen in
Aquileja I 60 | Mohnstengel u. Korn-
ähren über zwei ineinandergelegten

— G. m. Inschr. X 126 n.26 | s. Votiv-
hände

Handelsverkehr zwischen griech. Staaten
VII 58 f.

Handmarke (erhaben) Lampe Ossero IV 77

Handmühlen s. Mühlen

Handwerksgeräth s. Geräthe, Werkzeug

Harmogius s. Marmogius

Harpokrates Terrae, in Salzburg V 189 |
Gn. in. Inschr. X 128 n.38 bis 40

Harpyien V 45 | die drei Mädchen am
-Monument V 51

Haruspicin etruskische — XI96f.

Hase Gefässe in Form von — Terrae, in
Salzburg V188 | auf Im. III 173;
laufend II 16 | auf V.: laufender —
als Schildzeichen II 27 n.28

T. Haterius Nepos Statthalter von Pann.
sup. XX 20

Hauen für Bergwerksarbeiter Br. IV 58

Hebe Statue des Naukydes VII 79

Heddernheim Mithras' Felsgeburt Statuet-
ten in — II 40

Hegesias Bildhauer V84f.

Hegias gr. Bildhauer, Lehrer des Phidias
VII 67

,Heidenthor' s. Carnuntum, Grab
Heiland s. Jesus

Heilgottheiten s. Aesculapios, Asklepios,
Hygieia | Statuette (Doganovo) einer—
X 144

Heiligthümer s. Tempel

Hekate die dreigestaltige — IV 140 Taf.
II Ibis VII; VI Taf. Ibis III | Attribute
V78f.; Bedeutung der Attribute und
ihrer Zusammenstellung IV 161 f. | Be-
deutung der dreigestaltigen — V 14 f.
19 | Beinamen IV 141 V 15. 18. 81 j
Cultushandlung am Heiligthum der —
VI 98 | Darstellungen IV146ff. V 24 ff.
64ff. Taf. I bis III; Holzbild in Aegina

V 9 833; Erzbild des jüng. Polyklet in
Argos IV173 V94; Marmorstatue des
Menestratos V 77125 | — Mutter der
Skylla V79 | lExaxatov fExaxetov?) -
Heiligthum der Hekate V 1479 | Heilig-
thum der — in Lagina V81 VI 164 I

— u. Hermes V 26 | — u. Pan V 33 j
s. Zeus

Hektor's Lösung am amykl. Thron IX
150ff. | Schleifung Bei. in Belgrad XIII
42; in Budapest XIII 68 Abb.

Hektoridas Bildhauer XIV 128

Helena in den Reliefs zu Gjölbaschi XIII
84 | Gemälde: des Zeuxis XII 111;
Landung Wdgm. vom Palatin (Feder-
zeichnung von Piccini im Wr. Hofmus.)
IV 29 | — u. Menelaos Bei. in Buda-
pest XIII 65 Abb.

Helenenberg (Kärnten) röm. Funde vom

— 1172
Heliogabalus s. Elagabalus

Heliopolis s. Baalbek | Juppiter Heliopoli-
tanus VIII 61 f.; Attribute XIV 125 |
Cultbild des — und der öeoi aiwocoi
XIV 120 ff. | Darstellungen des — auf
Reliefs u. Mm. VIII 61 Taf. II | Br.-
Statuette in Graz XIV 120 Abb.

Helios s. Apollo | — zu Pferde XIX 50 |
Beliefs: in Kistanje 1X53; Büste am
Hekataion von Hermannstadt V 194 |

— auf Viergespann Wdgm. in Drnovo
VIII238 | Carneol III 128 | Lampe aus
Jonien (Slg. Millosicz) I 98 n. 92 | auf
Greifen (?) gespann m. Diana und Jup-
piter Votivrel.m Tschernembl XIV95 |
—, Selene u.Dioscuren Br.-Beliefs aus
Sissek u.Vinkovci in Agram III 171 f.

Hellanodiken als Richter über Kunstwerke
XII 100

Hellebarde aus Eisen mit in Silber ein-
gelegten Buchstaben IV 57

Helm Darstellungen: Fries am Heroon
von Gjölbaschi VI 213. 216 Taf. VII
VIII; mit reichem, vielfach getheiltem
Busch Bei. an Gefäss aus Kypros I
110 n.222 | — eines Centurio an Grab-
Bel. aus Carnuntum V 206 Taf. V |
Br. : griech. — IV 57; — aus Olym-
pia in Triest I 38; mit Bei. in Agram
(Victoria, Juppiter, Mars) III 172; in
Smjädovo X 203

Hera Statuen des Polyklet V51; Teleia
desKallimachos u.Praxiteles im Tempel
in Plataeae (Paus. 9, 2,5) IV 8 | —,
Athena und Hebe des älteren Praxite-
les im Tempel zu Mantinea (Paus. 8,
9, 1) IV 16 | (?) Marmorkopf (Udine)
XVIII 80 | Bei. (Tuden) X52; (Gora-
cevci) X 55; Votivrel. Zeus u. — (Sveta
Troica) X 144 Anm. | — von Satyrn
bedrängt, von Herakles und Hermes
geschützt Schale des Brygos 1X85

Herakleia (Illyrien) Mm. von — IX 56

Herakleia-Perihthos Grabstätten u. Sarko-
phage in — VIII 222. 224

Herakleia am Pontus Heimat des Zeuxis
XII 203

Herakleis Phyle v. Philippopolis XVII 53
Herakles Alexikakos VII 61 | Darstellun-
gen am amykläischen Thron IX 150.
153 f. 163 f. | Einführung in den Olymp
Olla in Triest II 120 | Dreifussraub
Gruppe des Dipoinos u. Skyllis in Si-
kyon V93; V. II 132 n. 99 | Votivrel.
loading ...