Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 43
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0061
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
II. Sachregister.

43

Kentaur s. Nessos | Kentauren u. Satyrn
IX 86 | mit Weib auf dem Rücken
Marmorrel. aus Kos VII 123 | leier-
spielend, Lampe aus Ionien (Slg.Millo-
sicz) 199 n.94 | Kentauren kämpfend:
mit Kaineus Amphora in Wien III 135-,
mit einander Becher (Triest) II 32 n. 52;
mit Lapithen Fries am Heroon von
Gjölbaschi VI 194; Skphg. (Spalato)
IX 71 Abb.; Vase in Wien III 135 |
Kentauren mit menschlichen Beinen
V. II 32 n. 52 | Gemälde des Zeuxis
XII107 f.

Kephisodot d. Ä. IV 18 | Werke: Eirene
mit Plutos u.Hermes m. Dionysos II 9

Kephisodot und Timarchos, Söhne des Pra-
xiteles, Werke im Asklepieion in Kos
und Chronologie der Künstler XV 177

Keratzini Hekataion aus — IV 157

Kerberos von Herakles an einem Strick
geführt Amphora in Triest II 27 n. 27

,Keriade' (b. Smyrna) weibliche Statuette
(M.) aus — I 10

Kerkopithekos s. Affe

Kertsch dreiköpf. Hekateherme aus — in
St. Petersburg V 25

Kerykeion s. Hermes

Keszthely (Mogentiana) Funde III 153f.
Kfjtat, Krjxt; s. Ktfjtat, Kt7]tt;
Ketten gold. Hals- aus Brigetio XIV 44
Keule Gemme mit Inschr. Xl26n.29
Kieten(Kifj-cai) Einwohner derKietis XVII2
Kietis (Ki7)t(;) (Kilikien) Ausdehnung und

Begrenzung XVII 2
Kimon von Kleonai Maler XI 204. 208 f.
Kinder Opfer im Culte des Baal Moloch

und anderer Gottheiten VIII 71 f.

Marmorkopf in Pola XV 66; Terr.

(jugendlicher Hermes?) aus Pergamos

I 20 n. 34 | Scenen aus dem —leben

Skphg. (M.) in Tersatto V 171
Kirchen byzantin. — in Assar (Lykien)

VI 237; in Mesembria X174; in Silivri

VIII 211; in Sofia X45f. | s. Basilica
Kislaköi Münzfunde in — X 156
Kistanje (Dalmatien) Sculpturen IX 53f.
Kitaris kyprische — mit Spitze (tutulus)

119 Anm.
Kithara s. Lyra
Kitharoedenreliefs V 58
Kitid (Siebenbürgen) Münzfund (römische

Familienmünzen) 1124
Kittion (= Larnaka) Funde aus — I 101 f.
Klappspiegel s. Spiegel
Klazomenai Satyr, Sta. (M.) aus — I 11
Klausenburg röm. Pferdeschmuck Br. im

Mus. zu — (aus Arokalya bei Bistritz)

XII138

Kleanthes von Korinth Erfinder der Malerei
XI193 f.

Klearchos aus Rhegium, Bildhauer V103f.

IX 176.183

Kleimachos Vase des — XVIII 22 n.24
Kleinpold (Siebenbürgen) röm. Strasse in
— I 114

Kleinschenk (Siebenbürgen) röm. Lager
in — I 35

Kleinscheuern (Siebenbürgen) röm. Strasse
I 114

Kleobis u. Biton in Bildwerken und lite-
rarischer Ueberlieferung u. Skphg.-Ret.
(Venedig) VII153 f. Taf. III (richtig
Taf. II)

Kleoitas Bildhauer V 102

Kleonai Agalma der Athena zu — V 96

Kleruchie XII 61

Klinken Br. (Wien, Slg. Trau) IV 56
Klitias u. Ergotimos V. von — V 4383 51

52. 62 XII 38 XIII 72 Taf. II XV 45

XVIII 8 Anm.
Kliten s. Kiefen

Klosterneuburg röm. Funde XIV 115
Knabe Marmor-Büste (nicht antik!) (Ter-
satto) V173; Köpfe: ausMarmor(Udine)
XVIII71 n.21 Abb.; 73 n.24 bis 26; 74
n. 30; aus kyprischem Stein (Slg. Mil-
losicz) 1102 bis 104; Terr. (das. aus
Pergamos) 121 n.37 | Reliefs: (Pola)
XVI 13; mit Füllhorn und Fackel,
schwebend, (Carnuntum) XVI196; mit
Siegespalme und Kranz (das.) XVI
200 Abb.; mit Lamm (Gross-Pechlarn)
XVIII 28 Abb.; mit Fackeln am Heka-
taion von Hermannstadt V194 Taf. III;
auf Grabstein (Warasdin) XIII 13 |
Statuen: feueranblasender des Lykios
VII 71; kauernder (Triest aus Kypros)
140; Longon des Lyciscus VII 73;
sitzendes Knäblein des Boethos VII
74 Anm.; stehender Knabe Terrae.
(Wien, österr. Mus., aus Athen) III 74
n. 12 Abb.; als Telamon verwendet
(Pola) XV 66 | Gruppen: mit Gans im
Asklepieion zu Kos (Herondas 4,30.
31) und die Gruppe des Boethos XV
178; mit Hund (Fort Opus aus Narona)
1X76; mit Vogel (?) Marmortorso (Slg.
Millosicz aus Syrien) 112
Knidos jFWes-Blöcke vom Dionysostempel
in — VI 156 | Hekate-Kopf aus —
V25

Knöpfe aus Bronze IV 76

Kodja-Tasch (Pisidien) Felsrel. des reiten-
den Gottes in — XIX 50

Köitschi (Lykien) Ueberreste von Myra
bei - VI 248

Königstracht V. II 124 n.65

Königswart Hekataion Bei. in — IV 154
Taf. III

Kohlenbecken mit bärt. Satyrmaske im
Relief aus Halikarnass Terr. I 25 n. 85

y.oivov Bedeutung von — VII 47f.

,Kojuntepe' Strasse durch die Sredna gora
und Castelle an den — X 98
loading ...