Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 44
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0062
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
44

II. Sachregister.

Kolossalstatuen: Augustus, Tiberius und

Claudius (Udine) XVIII 53. 55
Kolotes IV 4 VII 69 Anm. | Nymphen-

Bel. des — V 51
Komarchen Datierung nach — XIX 52 n. 28
Komarevo (Bulgarien) antike Reste und

Funde X156
Komödie s.Sehauspieler j Komüdienmasken:
Gemme X126 n. 25: Terrae. (Paros) XI
183 Abb. u. Taf. V | Komödienscenen:
Parodie der pythagoreischen Höllen-
strafen V. XVlII167Abb.
Komollo (Siebenbürgen) röm. Lager I 34
Komos Darstellung des — Amphora des

Philliades in Arezzo XVIII 14 n. 3
Konjic Münzfunde IV 43***
Konjovo (Bulgarien) antike Funde in — X67
Konstantin serbischer Theilfürst X 62
Konstantinopel s. Constantinopel
Kopf männlich: bärtiger (Agram) III
167-, (Dorstadt) 1117; (Steinamanger)

II 10; unbärtiger aus Marmor (Agram)

III 167 ; aus kyprischem Stein (Slg.
Millosicz) I103n.l23; 104 n. 125. 127;
bärtiger Idealkopf, Marmor, aus Smyrna
(Wien, Hofmus.) 13 n.4; überlebens-
grosser in Pola XV 158 n. 12; röm.
Porträtköpfe in Udine XVIII64 n. 16;
69 n.19; 70 n.20; 71 n.22

weiblich: Porträt- in Agram III
167; ideale: — in Ronchi IV 87 (aus
Aquileja); in Udine XVIII 82 f. n.47
bis 51 | Marmor: aus Athen mit Mo-
dius, Halbmond, Flügel und Nimbus
(Slg. Millosicz) 114 Anm. Taf. III; in
Kos (Kaiserin?) VI 156; aus Pergamos
(Slg.Mill.) 18.15; in Parenzo XV 49
n.9; in Pola XV 158 n. 13. 14; röm.
mit Schleier in Rovigno XV 59 (aus
Salona); in Tersatto V 165 (Aphro-
dite?); inTriest 138(Demeter?); (Wien,
Hofmus. aus Smyrna) I3n.5, — von
aphrodisischem Typus (aus Tralles)
I2n.2 | — in einem Medaillon: von
der ion. Küste (Slg. Millosicz) 18; aus
Aegypten (Wien, Slg. Trau) V 110 |
aus kyprischem Stein (Slg. Millosicz)
1103 n. 121 u. 104 n. 126 | Terracotten:
männlich: unbärtiger (Essegg) III
153; Carricatur aus Pergamos 1 107;
mit Taenie im Haar (Dichter?) aus
Pergamos I 20 n. 35 ; unechte aus
Pergamos (Slg. Millosicz) 119 Anm. |
weiblich: aus Kypros 1107 n.153 bis
163; aus Pergamos 121 n. 38. 40; aus
Smyrna 121 n.39; unechte aus Per-
gamos (Slg. Millosicz) 119 Anm.; Ge-
lasse in Form von Köpfen in München
und Salzburg V 188 | bärtiger u. Jüng-
lingskopf Lampe (Agram) III 173 j
Bronzen: bärtiger mit Stierhörnern
Applique (Wien, Slg. Trau) III 188

n. 109; weiblicher Kopf mit Blume u.

Stephane im Haar Bei. (Wien, Slg. Trau,

aus O-Szöny) V 109
Ko'iLi? (Ghiopscie, Gjopsa) h. Uzun sehir

X101
Kore s. Persephone
Korinth s. Kalamaki, Malerei
Koroplastik Erfindung der — XI197
Kos Bildwerke im Asklepieion von —

beschrieben von Herondas (Mim. IV)

XV 170 ff. | antike Eeste in — V 156 I

Kentauren-J2eZ.; Sphinxtorso VII123 f.
Kosagadsch (Lykien) griech. Stelen als

Felsreliefs VI 233
Kosmos Idee des — am amykl.Thron IX

148.168

Kosten (Bulgarien) antike Funde in der

Burg bei — X 156
Kostoboker Einfall der — in Griechenland

VIII186 ff.
Kostolacz Funde: Bei: Legionsadler und

Signa mit Inschr. XV 192 Abb. | Sta.

der Nemesis mit Sphinx VI 134
Kottabosspiel 7. II 132 n.101
,Közjak' (Bulgarien) Burg X 150
Kragujevac (Serbien) Grabrel. a. — X210f.
Krajisnica (Bulg.) alte Eisenwäscherei X 80
Krajiste (Bulgarien) alte verfallene Berg-

Averke in der Landschaft — II 78
Kranea (Bulgarien) X 182
Kranich Kopf Br. aus O-Szöny III 188 n.92
Kraton von Likyon Maler (Wien, Slg. Trau)

XI 196. 207
Kratovo (Bulgarien) altes Bergwerk in —

X78

Krebs Seekrebs G. mit Inschr. X127 n.35

Kreindvor (Herceg.) röm. Funde in — IV 33

Kremna (Serbien) Grabdenkmal mit Bei.
X 214f. Abb.

Kresilas griech. Bildhauer VII 76 f.

Kreuz Metallkreuze X 152

Krieg s. Kampf, Wagen

Krieger Marmor: Sta. eines röm.Kriegers:
(Deva) VIII42; (Konza) 1117; (Lugos)
VIII 38 | Beliefs: (Brigetio) 1152; am
Fries des Heroons von Gjölbaschi VI
197. 212f.218f.; (Steinamanger) Uli;
römische Kriegsscene (Salzburg aus
Bischofshofen) VI 79; zwei geharnischte
Krieger, die sich über einem Gefalle-
nen bekämpfen, Felsrelief (Tüssa) VI
235 | Grabreliefs: (Budapest ausAquin-
cum) VII91; (Carnuntum) V203 Taf.V;
(Ciksalan) 166; (Gornje muc) VIII151
n. 198; (Ljubuski) 1X80; (Ragusa-
vecchia) IX 80 ; (Rodosto) XIX 61 f.
Abb.; (Sofia) X 49; (Spalato) 1X74
XIII 4; (Travnik) IV 198; (Vitezko
Kapela) IV 199; (Wien, Hofmus. aus
Travnik) IV 198; (Zutor) III 92 |
Skphg.-Bel. (Budapest aus Brigetio)
X 116 | Bronzen: keltischer Krieger
loading ...