Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 45
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0063
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
II. Sachregister.

45

(Wien, Slg. Trau) III 185 n. 66; röm.
angebl. vom Wienerberg (das.) n. 64;
röm. Krieger von einem Pferdeschmuck
XII138 ff. XV 20; Kriegsgeräth IV 57 |
Terracotten: TerrasigilL-Gefäss (Buda-
pest aus Bogdäny) II 74; Krieger auf
Kriegswagen a. Kypros (Slg.Millosicz)
1107 n.151 | Fw.I22n.57; II 27 n. 28;
30 n. 35; 31 n. 39; 32 n. 53 XVIII15 n. 6

Kritios und Nesiotes Schule V 84. 103 j
Repliken der Gruppe der Tyrannen-
mörder III 78ff. Abb. u. Taf.VI

Kröte s. Frosch

Kroisos Beziehungen zu Bathykles und

Sparta IX 175 f.
Kronos s. Saturnus

Krbn Lage des altbulgarischen — X 10288

Krunoi s. Dionysopolis

Ktlvia Lage von — X 159

Kubin (= Kevevär) keine röm. Ansiedlung
in — IV 175

Küstendil an der Stelle von Pautalia (be-
nannt nach dem serbischen Fürsten
Konstantin) antike Reste X60f.

Kuh Geräthschmuck Br. (Wien, Slg. Trau)
III 188 n.98

Kunst Darstellungen der verschiedenen
Techniken der bildenden Künste auf
Pinakes von Pente Skuphia XI 205
Kunstausstellungen s. Ausstel-
lungen

Künstlergeschichte: IV 1 V 84
VI 227 VII60 1X145. 193 XI 193 XII
60. 85

Künstlerinschriften zuerst von
Phidias angebracht IV 7 | VI 157 VII
142 XVII 57
K ü nstl er sagen IX 174.190

Kupfer Bruchstück eines Kessels (Wien,
Slg. Trau vom Helenenberg) IV 54;
eines Panzers (Pcelinci) X 57 | byzan-
tinische Münzen (Gjölbaschi) VI 184 [
vergoldeter Stierkopf (Vincovci) III
124 | Stilus tauschiert (Wien, Hofmus.
aus Brigetio) III 146 | Vase (Sofia)
X205 | s.Bergbau

Kurdistan Reise in — VIII 238f. Anm.

Kurdjowa Grabrel. in — XIX 55 Abb.

Kureten s. Kybele

Kurtovo Konare (Bulgarien) Burgruine X93
Kutac (Hercegovina) röm. Reste IV 41
Kyaneai angebl. Ruinen von— bei Gjau-

ristan VI 240
Kybele mit dem Löwen im Schoss Bruch-
stück in Rhodos VII 124 | Reliefs:
Meter Aggdistis und die beiden Kure-
ten (Kleinasien) VIII 198; — u. Attis
am Eflatun-Bunar XIX 43 Taf. I; —
Mars, Mercur u. Juppitcr (Spalato) IX
70 | — und Dioscuren auf Mzn. von
Tomis XIV 26 | — u. Cult der Agyr-
ten auf einer Nolaner F. VI 58 ff.

Kydias Maler XI 212. 224
Kyklops u. Satyrn Gemälde des Timanthes
XI 214

Kypros Funde in der Sammlung Millosicz
1101; inTriest 138 | kauernder Knabe,
Sirene Statuetten das. I 40 | Köpfe:
(Slg. Millosicz) I. 102. 103. 104 | Terra-
cotten der Slg.Millosicz 1104; in Te-
mesvär VIII 44 | Kopf in Wien, Hof-
museum III 137 | Votivreliefs mütter-
licher Gottheiten in Graz XIX 15

Kyrene Hekataion aus — im Brit. Mus.
IV 154

Kypseloskasten Bildschmuck am — ver-
glichen mit jenem am amykläischen
Thron 1X172

Laelianus s. Pontius

Lager römische — bei: Bivolarie XIV 13

XVII 226; Deutsch-Altenburg (Car-
nuntum): 1 132 11 176 V208 VIII55
Taf. III X12 XII XII146 XVI 216
XX 173; Draschna di sus XIV14; Lam-
baesisV2143; Nicolitzel VI46; O-Szöny
(Brigetio) 1146; zwischen Putinci und
Petrovci IV 110; Radacinesti XVII
82.226; Rakovitza-Copaceni XVII224;
Slaveni XIX 80; Szamos-Ujvär XIV
168; — und Castelle in Siebenbürgen
130; in Feny XIV 111, in Kavnitza,
Mehadia u. Orsova IV 179f. | Lager-
heiligthümer: in Carnuntum II 179
VIII 57

Lagina Tempel der Hekate in — V 81
VI 164 f.

Laibach Bronzen: Hermes Statuette II50;
weibl. Köpfchen (Wien, Slg. Trau) III
187 n.78

Lambaesis Entstehungszeit des Lagers in
— V2143 | Funde: dea nutrix Sta.
XIX 14 f. Abb.

Lamm Knabe mit — Bei. (Gross-Pechlarn)

XVIII 28 Abb. | ruhendes — Lampe
(Ossero) XIX 173 n. 14.14 a

Lampen von Bronze: (Fünfkirchen) III
160; (Salzburg) V181; (Ossero) XIX
176; in Form eines mit Sandale be-
kleideten Fusses, und Lampe zum Auf-
hängen (Wien, Slg. Trau aus Chartres),
IV 55, eines Kopfes III 146; Lampen-
träger (Hermannst.) 1124, (Wien, Hofm.)
III 141 | aus Eisen (Ossero) XIX176 |
aus Thon in Agram III 173; Apollo-
nia X 165; in Carnuntum II 165 Anm.
XII 169 Abb. (mit Inschr. Hochzeits-
lampe?) XVIII 194; in Ossero IV 77

XIX 173; in Raab I 150; in Salzburg
und München V192; in Steinamanger

II 16; in Udine XVIII90; in Vincovci

III 124 ; in Wien (Slg. Liechtenstein)
loading ...