Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 46
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0064
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
46

II. Sachregister.

VI 67; der Sammlung Millosicz (aus
Ionien und Kypros) I 97.110, Lampen-
formen: (Budapest aus Essegg-) II 78-,
(aus Brigetio) XIV 45; (Parenzo) XIX
180-, Matrizen (Steinamanger) II 16

Darstellungen: Adler (Slg. Millosicz
aus Ionien) I 100 n.99. 100; Athena,
opfernd 198 n. 89 Taf. VIII (desgl.);
Baum mit darauf kletternden Knaben
(Steinamanger) II 16; Blattornamente
(Ossero) IV 78; Bliitenornament (das.)
IV 77 ; Bukranion (Agram) III 173;
Diana mit Bogen, mit Fackel (?) (Wien,
Slg. Liechtenstein) VI 67; mit Lanze
(?) (Ossero) IV 77; Dreizack (das.) XIX
173 n. 2; Eber von Hund angefallen
(Udine) XVIII 90 n.8, Eberkopf (Os-
sero) XIX 176; Eros mit Tragholz
(Wien, Slg. Liechtenstein) VI 67, mit
Bogen, m. Lyra (Ossero) XIX173 n. 1.5,
flötespielend (Slg. Millosicz aus Ionien)
I99n.93, geflügelt mit Eimer (desgl.)
I100n.97, laufend (Raab) 1150; Eroten-
gruppe (Ossero) IV 78; erotische Dar-
stellung (Udine) XVIII 90 n. 10, ero-
tisches Symplegma (Ossero) XIX 173;
Kopf eines bärtigen Fauns (Essegg)
III 157; Faustkämpfer (Slg. Millosicz
aus Ionien) I 98 n.90; Faustulus, Wöl-
fin mit Zwillingen (desgl.) 199 n. 91
Taf.VIII; Fisch (Raab) 1150; Fischer
(Ossero) IV 77; Frau, ihr Haar auf-
lösend und Frauen beim Bade (Agram)

III 172 f.; Frosch (Slg. Millosicz aus
Ionien) I 101 n. 103; sitzender Genius
(Steinamanger) 1116; Gladiatoren: (Slg.
Millosicz aus Ionien) 1100 n. 98 (ein
Samnis), (Agram) III 173, (Carnun-
tum) XI17 Abb., (Ossero) IV 77. 78
XIX 173 n. 6 (ein Secutor). 7. 8, (Salz-
burg) V 192, (Wien, Slg. Liechtenstein)
VI 67; Gorgo (Ossero) IV 78, (Mün-
chen und Salzburg) V 192; Greif (Os-
sero) IV 78; Hahn (das.) IV 78; Hand-
marke (erhaben) (das.) IV 77; Hase
(Steinamanger) II 16, (Agram) III 173;
Helios (Slg. Millosicz aus Ionien) I 98
n.92; Hirsch (Ossero) IV 77, Hirschkuh
ihr Junges säugend (das.) XIX 173
n.13; Hirt eine Ziege melkend (das.)

IV 78; bellender Hund (das.) IV 77,
mit Halsband (Udine) XVIII 90 n. 6;
Jüngling (Agram) III 173; Juppiter
Amnion (Steinamanger) II 16; Kan-
tharos (Slg. Millosicz aus Ionien) 1101
n. 105; Kentaur, leierspielend (das.) I
99 n.94; Knabe mit Spielzeug (Mün-
chen) V192; Köpfe (Agram) III 173;
Kreuz (Slg. Millosicz aus Ionien) 1101
n. 115; laufendes Lamm (Ossero) XIX
173 n.M. 14a; Leda mit Schwan, ver-
silbert (Carnuntum) II165Anm.; Löwe

(Slg.Millosicz aus Kypros) IllOn.227,
einen Hirsch im Nacken packend (Os-
sero) XIX173 n. 11; Mänaden (Agram)

III 173; Mann mit Affenkopf und Mann
mit Eselsmaske (Ossero) XIX 173;
Masken: (Agram) III 173, (Ossero) IV
77, bacchische (das.) IV 78, komische
(Steinamanger) II 16, Silen (Carnun-
tum XX 224 Abb., Lampenform mit
weibl. tragischer — (Deutsch-Alten-
burg aus Brigetio) XIV 46; Mercur-
kopf (Ossero) IV 77; Mischbildungen
mit Flügeln (Ossero, Wien, Trau, Salz-
burg) IV 78 V110.192; Nike auf einer
Kugel und Nike stiertödtend (Slg.
Millosicz aus Ionien) I 100 n.95. 96;
Odysseus und Diomedes das Palladion
raubend (Spalato) III 36 Abb.; Oel-
kranz (Ossero) IV 78; Pan: bärtig
(Agram) III 173, Büste (Slg. Millosicz
aus Ionien) I98n.88 Taf. VII, Kopf
(Raab) 1150; Pfau (Slg. Millosicz aus
Ionien) 1100, (Raab) 1150, (Wien,Slg.
Liechtenstein) VI 67; Pferd, galop-
pierend (Ossero) IV 77, (Raab) 1150;
Rebenzweige (Ossero) XIX 173 n. 15;
Satyr, behelmt mit Thyrsos und Stab
mit aufgestecktem Panzer schulternd
(das.) XIXl73n.4: Schauspieler (Os-
sero) IV 78; Schwan (das.) XIX 173;
Schwein (Agram) III 173; Seekrabbe
(Slg. Millosicz aus Ionien) 1101 n.102;
Sirenen (desgl.) 197 n. 87 Taf. VII;
Sphinx auf Felsen hockend (Ossero)

IV 78, (Udine) XVIII 90; Storch
(Agram) III 173; Taube mit Myrthen-
zweig (Slg. Millosicz aus Kypros) I
110 n. 226; Waffen (Ossero) XIX 173;
Tiger (desgl.) I 110 n.228; Weinlaub
(das. aus Ionien) I 110 n. 104; Wolf
(desgl.) 199 n.91

Lanzenkämpfer Vase II 20

Lanzenspitzen Br. (Wien, Slg. Trau) IV
57; (Salzburg) V 182

Laodike und Hekate V 1553

Laodikeia (Phrygien) Mm. mit dreigestalt.
Hekate V 73

Laodikeia (Syrien) Funde: Marmor: herab-
fliegende Nike Sta. 19 Taf. II; Köpfe
Apollo I 13; Löwe I 17

L&okoon-Gruppe unbekannte Replik VI
69; handschriftl. Mittheilung über Auf-
findung der — das.

Lapithen Kampf der — mit Kentauren:
Fries am Heroon von Gjölbaschi VI
194; Sliphg. in Spalato IX 71 Abb.;
V. (Wien, Hofmus.) III 135

Lar Bronze-Statuetten : (Parenzo) XIX
179; (Wien, Slg. Trau) II 158; Ver-
bindung der Laren mit dem Genius-
cult XIII178 | Lares Augusti: Cult
der — XVI15; Bei. (Spalato) 1X72
loading ...