Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 59
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0077
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
II. Sachregister.

59

Paros antike Sculpturen in — XI 147ff.

Taf.V bis IX
Parrhasios Maler XI 211. 213 XII 114f.
XIII 85 | Werke: Helena XIII 85; si-
mulierter Wahnsinn des Odysseus XII
126; Selbstporträt als Hermes XII
125; Vorhang XII101
Parzen Votivrelief mit Inschrift in Stein-
amanger II 12 XVI 28 f.
Pasquale Olla aus der Sammlung — XVIII
18 n.14

passio sanctorum IV coronatorum Schau-
platz der Begebenheit IV 110 I Erklä-
rung des Namens ,coronati' IX 23 ff.
Passionei, Domenico Papiere des Cardi-
nais — in der Biblioth. Ottoboniano
im Vatican XII175
Pastusa X93

Patara (Lykien) Poseidon-Torso (M.) in
- 113

Patera mit Inschr. auf dem durchlochten
Griff (Ossero) IV 76; Griff einer -
mitDarstellungen von Hirten u. Schafen
Br. (Wien, Slg. Trau) V 106
Pathissus später Tisa, Tisia XVII 200
Pätka (Ungarn) röm. Funde in — II 79
Patricier und III viri monetales XIX 145
Patrokles, ein Bruder Polyklets, griech.

Bildhauer V99; seine Schule VII78
Patroklos s. Achill

Pausanias Abfassungszeit der Periegese
XIII186 ff. | Benutzung litterarischer
Hilfsmittel IV 16f. | Beschreibung des
amykl. Thrones IX 245 ff. | Kunst-
kennerschaft IV 14f. | paläographische
Kenntnisse VII 71

(1,2,4) IV 6f.-, (1,22,6) XII 93; (1,
28,2) XII117; (1,40,2) IV 12f.; (1,
44,2) IV 16; (2,22,7) V 4936 VII 80
Anm.; (2, 22, 18) IV 143; (5, 22, 6)
XIII 85; (5,25,13) V 907 XI 204 XII
60; (7,22,6) XIII85; (7,27,2) VII
69; (8,9,1) IV16; (8,31) V60; (8,37)
V63116; (9,2,5) IV8; (10,9,7) VII 63f.;
(10,13,10) V92; (10,27,4) VI 215
Pausanias Inschrift auf der von — in By-
zanz geweihten Erzschale XX142 Anm.
Pausias Maler XI 220f.
Pauson laufendes Pferd des — II 162
Pautalia s. Küstendil
,Pavla' Kastell bei Mecka X 98
Pazaric (Bosnien) Funde in — IV 43
Pazinum s. Azinum

Pcelinci (Bulgarien) = Aelea der Tab.

Peut. antike Eeste und Funde X 57
Pechlarn s. Gross-Pechlam
Pegasos im Signum der Legio II Augu-
sta XV 191 | — u. Nymphe Marmor-
rel. in Parenzo XV 55
Peguntium (= ILyouvrtov) Lage von — in

Dalmatien XIII186
Peirasos argivischer Künstler V 99

Peirithoos u. Hippolyte Onos aus Eretria
XVIII 21 n.21

Peitsche Attribut d. Hekate V 78, d. Jup-
piter Heliopolitanus VIII 61, d. Neme-
sis XX 228 ff.

Peleus Uebergabe Achills an Chiron IX
153f. | bei der Meleagerjagd Fries am
Heroon von Gjölbaschi VI 204 Tat'.
VII VIII | mit Atalante ringend Am-
phora in Triest II 27 n.29

Pelias Leichenspiele für — Gemälde des
Mikon im Anakeion zu Athen XII 98

Pellegrini s. Danieli

Peloponnes Stierbacchus Br. gef. im —

(Wien, Hofmus.) III 128
Pelops s. Heros

Penelope mit ihren Dienerinnen Fries am
Heroon von Gjölbaschi VI 209f. Taf.
VII VIII

Penga (Armenien) Lage von — an der

Stelle des alten Dascusa VIII239 Anm.
Pente-Skuphia Pinakes von — XI 205
Penthesileia V. II 128 n. 95
Perasto Grabstein mit Bei. und Inschr.

aus — 1X82
Perepetowka (Russland) Funde aus einem

Grabhügel zu — im Wiener Hofmus.

III 152

Pergamon eherner Apollokoloss des Ona-
tas in — V 91 | Odysseus -Bild des
Apollodoros in — XII102

Funde: Sculpturen u. Terracotten
der Slg. Millosicz aus — 18. 17 ff. [
Hekataion IV 150; Hekatedarstellung
d.pergamenischen Gigantomachie V82

Pergamos Gemme des Steinschneiders —
III 138

ücpiaOXaßa Lage von MsyaXr) — der By-
zantiner X 201
jtEpiaxoXaxKjjAo's IV 166

Perkote oder Chione, eine Nymphe, Mutter
des Priapos I 87

Perlhuhn V. II 32 n.49

Pernik (Bulgarien) alte Eeste X 56

Persephone Koragusa Erzbild des Praxi-
teles (Plinius 34, 20) IV 717

Persischer Königsthron in den Felsen-
gräbern von Nagsh-i-Rustem IX 166

Perseus Statue des Myron in Athen VII
68 | Medusa tödtend Skphg. (M.) (Buda-
pest) XIII49 Abb. | mit Medusenhaupt
Statue (M.) (Agram) III 166; (Diako-
var IV 101; (?) am Fries von Gjöl-
baschi VI225; Grabrelief IV35; Skphg.
(Drvno) XVII 28 Abb. | — und Satyr
V. II 132 n. 100

Perta (Lykaonien) Lage von — XIX 33

Pertinax Zeit der Statthalterschaft des —
in Dacien XIII188

Perugia Troilos-Schale des Euphronios
in — XI190

Perwart (Niederösterreich) Gelübdestein
loading ...