Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 63
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0081
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
II. Sachregister.

63

Ephialtes (Wien, Hofmus.) XVI106;
Anm.; als Liebeswerber XVIIlOn. 10
Poszeszena antike Reste und Funde in

— IV 177
Potaissa s.Torda

Pozega (Serbien) Grabdenkmal mit Bei.
X214

praefecti praetorio Rang- und Competenz

der - XVII 115
Praetorianer s. Militärwesen
Praetorium Lage der Station — (Tab.

Peut.) XVII 224ff.
Prag ständische Gallerie: Hekataionherme

(identisch mit Pighius' ,Themis dea'

S.23) V27

archäol. Sammlung der Universität:

Hekateherme, Marmor, aus Athen V27
7ipayp.aTsui:rj(; = Actor, Geschäftsführer

der röm. Steuerpächter XIX 139
Prandi, Graf, Antikensammlung in Priest

139 ,
rcpäais hzi Xuasi XX 112

prata der Truppenkörper XVII198

Praviste bei Kavala (Bulgarien) Kugel-
giesserei in — X 81

Praxiteles Stammbaum und Herkunft aus
Paros; Nachweis der Werke eines
älteren Praxiteles IV 6ff.; ein jünge-
rer — bezeugt VII165 Anm. | Her-
mes mit dem Dionysosknaben VII 83;
Ergänzung von Schaper und Schwer-
czek VIII230ff.; Fortleben des Motivs
in spätrömischen Provinzialdenkmälein
II 8f.; Scherbe aus Carnuntum VIII
228ff. Taf.V

Preslav (Bulgarien) X 201

Priamos mit Neoptolemos, Astyanax und
Askanios Amphora in Triest II 28
n.31.32

Priapos meist bärtig I 88; weichliche fast
weibliche Form der Brust das., Enor-
mität des Gliedes als charakteristi-
sches Abzeichen des — 189; Enthüllen
und Verhüllen des Phallos symbolische
Handlungen des Cultes 191; Frucht-
schurz des — 188; hermaphroditische
Bildung des — 188; Opferdarstellun-
gen 189; orientalische, hauptsächlich
lampsakenische Bildung des — 188;

— auf Grabdenkmälern I 94 f.; auf
dem Silvan gewidmeten Steinen das. I
Priaposara (Aquileja) I 81 Taf. V VI |
Darstellungen: (Aquileja, Buda-
pest und Spalato) I 92 f.; Torso von
einer Statue in Spalato 193; Büsten-
fragment von einer Sta. in Agram III
167 | Reliefs (Agram) III 168; (Aqui-
leja) IV 97; (Triest) 127 | Bronzen:
Herme aus Brigetio XIV 43; Figür-
chen der ehemal. Sammlung Beugnot
188 f. Abb. | Goldring mit Gemme
(Campi neri bei Cles) XVI 71

Erziehung des — durch Silen auf
einem albanischen Relief (Zoega B. R.
Taf. 80) 187

Priapos Gründungssage der hellespon-
tischen Stadt — I 87

Priester Kauf von Priesterthümern VI 8
n.14; Sta. einer griech. Priesterin (M.)
in Marseille XIV 14; Isis-Priesterin
Torso (Wien, Hofmus. a. Erythrai) I 3

Priscus s. Neratius, Tarquitius

Privatrecht s. Recht

Proculus s. Cornelius

Procuratoren kaiserliche — als Zollbeamte
XIX137 | Provinzialprocuratoren Ver-
walter der für Heereszwecke bestimm-
ten Gelder XVI 21

Prometheus Gemälde d. Parrhasios XII122

Promona Lage von — XI 88

Promontore bei Pola röm.Reste in — I 43

prophylaktischer Apparat, Reiter umgeben
von — gegossenes Belief (Wien, Slg.
Trau) V109

L. Prosius Rufinus s. Aprosius

prostypa = Flachrelief XI198

Proteus s. Menelaos

Protos aus Lykaonien, griech. Künstler
XIX 25

Provadia (Rumelien) altes Castell bei —

X 145. 193 XIX 243
.provincia capta' Marmorkopf in Udine

XVIII 83 n. 82
Provinzialverwaltung Thrakiens X 240
Proxenie Liste aus Histiaia XV 111 ff.
Psalm (117, 22) VIII191 n.32
Pseudo-Dio Chrysostomus (Rede 87) VII68
Pseudokleruchie s. Kleruchie
Pseudo-Skylax Ortsangaben bei — (9,1439)

XVIII 129
Pseudo-Skymnos XVIII133
Psyche s. Amor; Fragment (Aquileja) I

66 | Bei. XV 169 n.82
Pteria s. Boghas-köi

Ptolemaeus II. angebl. Porträt auf Gemmen

(Wien, Hofmus.) III 137 f.
Ptolemaeus Angabe des — (3, 9,1) über

die Grenzen von Moesia sup. XIII

129; Städte in Moesia sup.bei — XIII

145 f.

publicani socii und conductores der — als
röm. Zollpächter XIX 128ff.

Puppen sitzende — aus Mytilene Terrae.
(unecht!) 119 Anm.; in Parenzo aus
Ossero XV 49 n. 3

Putacevo, Puticeva (Bosnien) antike Funde
in — IV 198

Puteal die drei Mädchen des sogen, ko-
rinthischen — V 52

Putinci Antiken in — IV 110ff.

Pylades s. Orestes

Pyloren Inschriften von — XIV 38f.
Pythagoras aus Samos, Bildhauer V 103f.
VII 67 f.
loading ...