Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn: Register — 1902

Seite: 74
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/archepigrmoeu1902register/0092
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
74

II. Sachregister.

thräen ans Sarmizegetusa in — VII

205 | Slg. Ormos in — VIII 42
Tempel Tempelbau der Alkmeoniden XX

97; Themistokles und der alte Athena-
tempel XII 118; Vorgang bei Leitung
von Tempelbauten XIV 128 | — des
Mithras in Carnuntum XVIII 169 ff.
Taf. u. Abb. | spätdorischer — in Gjöl-
baschi VI 183 | in Siwri kalessi XIX
53 | Antentempel am Fries des He-
roons von Gjölbaschi VI 212. 220 | Fa-
cade eines tuskischen -- Spgl. IV49 n. 7

Tepljü (Dalmatien) Ausgrabungen XI 88

Teres Odrysenfürst XIV 158

Termessos Amazonenkampf Bei. aus —
(Wien, Hofmus.) I 4 n. 7

Termination von Callatis X191 XIX104ff.
Grenzsteine von Odessus X 181 XVII

206 | in Dalmatien XIII 102 | von Tri-
bunen vorgenommen XVII 198 I zwi-
schenBulgaren u.Byzantinern XIX246

Terracotten Behandlung der Basis der —
VII 196; Köpfen der ins Grab mit-
gegebenen — in Kleinasien VII 197 |
der Sammlungen: Liechtenstein in
Wien VI 63; Millosicz I 18; der Mu-
seen: in München u. Salzburg V 182 ;
in Ossero XIX 171; in Parenzo XV
49; in Temesvar VIII 44; in Udine
XVIII 89; in Wien, Hofmus. III 129;
österr. Mus. III 74 Abb. (aus Athen,
ehem. Slg. Scaramanga) VII196 Taf.
IV | Fundorte: Attika III 74. 133;
Kleinasien VII196; Kos III 133; Ky-
pros 1104 III 135 VIII 44; Faros XI
183; Pcrgamos I 18 f.; Salzburg V
182 f.; Tanagra III 129 VI 63 1 Ge-
fässe in Gestalt von Thieren und
Köpfen: (München u. Salzburg) V 188;
(Wien, aus Tanagra) III 133 | Ge-
stelle (Parenzo) XV 49 | Matritzen zu
Phalloi, Lampen u. Stempeln (Stein-
amanger) II 16 f., Lampenform (Pa-
renzo) XIX 180; Fragment eines Mo-
dels eines Reiters (Wien) III 146;
Model mit Bild der Victoria (Carnun-
tum) X 40 Abb.; Weltergewicht I 22
n. 52; Wirtel aus Hissarlik 122 n. 53

Büsten: (Salzburg) V187; Athlet
(Slg.Millosicz a. Pergamos) 121 n.45;
Gewandbüste (Udine) XVIII 89 n. 1;
Minerva (Salzburg, zweifelhaft!) V 189

Köpfe: I 20f. 107 f. V 187; Athlet
(Slg.Mill.) 121 n.46; Caricatur (das.aus
Kypros) 1107 n. 164; Dichter (das. aus
Pergamos) (?) 120 n.35;Dionysos (desgl.)
I 19; Knabe von satyreskem Aussehen
(desgl.) I 21 n. 37; Mohr (desgl.) I
21n.44; Porträtkopf (desgl.) 121 n.36

Masken: jugendlicher Kopf III 146;
komische u. tragische (Paros) XI183 f.
Abb. u. Taf. V; Stirnziegel mit tragi-

scher— (Brigetio) 1156; Kohlenbecken
mit bärtiger Satyrmaske aus Halikar-
nass I 25 n. 83

Beliefs: (München, zweifelhaft!) V
190 ; Anubis mit Hundskopf (Mün-
chen, zweifelhaft!) V189; Erotenfries
(Wien, Slg.Liechtenstein) VI 65; Gast-
mal (Slg. Millosicz aus Pergamos) I 20;
Leiche und Klagefrauen (München,
zweifelhaft!) V 189

Statuen: Amazonen(?) (AViena.Kos)
III 134; Aphrodite (Wien) III 133; der
Aphrodite verwandte Gottheit (Mün-
chen u.Salzburg) V182; Dornauszieher
V187 Taf.VI; liegender Elephant (Mün-
chen, echt?) V 189; Frau mit Wickel-
kind XIX 16; ägypt, Gaukler (Wien)
III 132; Gewandfigur (Udine) XVIII
89 n. 2; mütterliche Gottheiten (Salz-
burg) Vi83f.; Harpokrates (Salzburg)
V189; Hase (Salzburg) V 188; Her-
mes jugendlich mit Petasos (Slg. Mil-
losicz aus Pergamos) 120 n. 34; Hüh-
ner, Hunde (München u. Salzburg) V
188; Jagdhund (Budapest a. Esseg) II
78; weibliche Idole (Wien a. Tanagra)
III 132, (München, zweifelhaft!) V189;
Knabe (Wien, österr. Mus. a. Athen)
III 74 n. 12 Abb.; Krieger auf Kriegs-
wagen (Slg. Millosicz a. Pergamos) I
107 n. 151; Darstellungen aus dem Le-
ben (Wien a. Tanagra) 1129 f., (Salz-
burg) V 187, (Wien, Slg.Liechtenstein
a. Tanagra) VI 63; liegender Löwe
(Wien, österr. Mus. a. Athen) III 74
n. 11 Abb., (München, echt?) V 189;
Mercurius mit Caducens und Beutel
(Salzburg) V 189; gesattelte Pferde
(München u.Salzburg) V188; sitzende
Puppen (Parenzo aus Ossero) XV 49;
Börner mit Diptychon (Slg. Millosicz
a. Pergamos) 121 n. 47; Schauspieler
mit komischer Maske (Wien, Hofmus.)
III 132.133; Tauben (München u. Salz-
burg) V188, (Votiv-?) Taube (Udine)
XVIII 89 n. 3; Telesphoros, Caricatur
(Slg. Millosicz a. Pergamos, unecht!)
I 19 Anm.; Tiger (Agram) III 173;
Tyche (Slg. Millosicz a. Pergamos) I
21 n. 49; Figuren im Victoria-Typus
(München u. Salzburg) V 186; Torso
eines Wagenlenkers (Slg. Millosicz aus
Pergamos) 120 I Gruppen: hässliehe
Alte und Kind (Wien, a. Tanagra) III
132; Aphrodite und Eros (Athen u.
Bonn) III 11 Taf.II; mütterliche Gott-
heiten mit Säuglingen und der Aphro-
dite verwandte Gottheit mit Schutz-
befohlenen (Salzburg) Vl83f. Taf.Vll;
zither- und flötenspielende Musen und
schlafender Eros (Wien, österr. Mus.
aus Kleinasien) VII196 Taf. IV; Pan
loading ...