Architectura: Zeitschrift für Geschichte und Aesthetik der Baukunst — 1.1933 [ISSN 2365-4775]

Seite: 157
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architectura1933/0179
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Vereins Sächsischer Heimatschutz, Dresden,
Bd. XXII, H. 1/3, 1933.

Beide Aufsätze übermitteln uns Nachrichten von
sächsischen Herrenhäusern der für Sachsen wich-
tigen Barockzeit. Sie wollen vor allen Dingen
den gebildeten Laien mit diesen Bauten und
ihrer Geschichte bekanntmachen. Dem Forscher
stehen andere Wege zur Verfügung, sich ein-
gehend mit diesen Schlössern zu befassen. Aus
dem Grunde ist wohl hier in allen Fällen auf
die Wiedergabe eines Grundrißplanes verzichtet
worden. Aber die eingehende Baubeschreibung
und das gute Abbildungsmaterial geben auch
dem Forscher wertvolles Material zum Studium
des obersächsischen Barocks an die Hand. G. M.

DAS STADTSCHLOSS IN POTSDAM, hrsg. von
der Verwaltung der Staatl.Schlösser und Gär-
ten, bearb. v. H. Huth, hergst. bei Leonhard

Preiß-Verlag, Berlin 1933, 19 Seiten, 1 Plan,
16 Tafeln, Preis 0,25 RM.

JAGDSCHLOSS GRUNEWALD. Hrsg. und Ver-
lag wie oben, bearb. v. G. Poensgen, 19 Seiten,
16 Tafeln, Preis 0,25 RM.

SCHLOSS WILHELMSHÖHE. Hrsg. und Verlag
wie oben, bearb. v. H. Huth, 17 Seiten, 2 Pläne,
16 Tafeln, Preis 0,25 RM.

DER PARK VON WILHELMSHÖHE. Hrsg. u.
Verlag wie oben, bearb. v. H. Huth, 18 Seiten,
2 Pläne, 16 Tafeln, Preis 0,25 RM.

Ein für Publikum und Wissenschaftler gleich
wertvolles Material in auffällig guter und preis-
würdiger Aufmachung liegen in diesen billigen
Führern vor. Eine einführende Baugeschichte,
ein Katalog und gutes Abbildungsmaterial sind
in jedem dieser kleinen Hefte zusammengestellt.
Die Reihe soll fortgesetzt werden. G. M.

INTERNATIONALE BIBLIOGRAPHIE ZUR BAUGESCHICHTE
DER RENAISSANCE, DES BAROCKS UND DES KLASSIZISMUS

ALLGEMEINES

764 — Klassizismus als Ausdruck der Macht.

In: Deutsche Bauhütte, Jg. 36, Hannover
1932, H. 19, 234—235.

765 Fischer, Ernst, Barock. En stilhistorisk hand-

bok. Malmö Musei vänner 1932.

766 Ganay, E. de, Fabriques aux Jardins du

XVIII® siecle, Edifices de la Chine et de
l'Orient, Temples, Belvederes, Pavillon.
In: La Revue de l'Art, Tome LXIY, 347.

767 Ganay, Ernest de, Le goüt du moyen-äge et des

ruines aux jardins du XVIII6 siecle.

In: Gazette des Beaux-Arts, 74. Jg., Paris

1932, Okt., 183—197.

768 Shand, P. M., Benedictine baroque.

In: Architectural Review, vol. 72, London
1932, Sept., 104 ff.

AMERIKA

769 Hargrave, L. L., Oraibi, a brief history of the

oldest inhabited town in the United States.
In: Museum News, Smithsonian Institution,
Washington 1932, Jan.

770 Hawes, E. M., Ohio's Campus Martius Reste und

Rekonstruktion des alten Ansiedler-Forts in
Ohio.

In: Art and Archaeology, Jg. 33, Washington
1932, No. 6, 309—315.

771 Smith, Delos Hamilton, Old Landmarks in

Maryland's oldest county. Beispiele kolonialer
Architektur seit 1634.

In: Art and Archaeology, vol. 33, Washington
1932, H. 5, 243—251.

772 Waterman, T.T., Certain Brick Houses in Boston

from 1700—1776.

In: Old Time New England, vol. 23, Cam-
bridge St. 1932, Juli-Heft, 22—27.

DEUTSCHLAND

773 —- Jahrbuch der Gesell, f. bild. Kunst u. vater-

ländische Altertümer zu Emden, XXIII, Em-
den 1932.

774 —• Jahrbuch der rheinischen Denkmalpflege.

Schwann, Düsseldorf 1932.

775 Jagdschloß Grunewald, Führer, herausgegeben

von der Verwaltung der Staatlichen Schlösser
u. Gärten, bearbeitet von G. Poensgen, Ber-
lin 1933. — Vgl. No. 812.

776 Das Stadtschloß in Potsdam, Führer, heraus-

gegeben von der Verwaltung der Staatlichen
Schlösser und Gärten, bearb. von H. Huth,
Berlin 1933. — Vgl. No. 800.

777 Der Park von Wilhelmshöhe, Führer, heraus-

gegeben von der Verwaltung der Staatlichen
Schlösser und Gärten, bearb. von H. Huth,
Berlin 1933. — Vgl. No. 798.

778 Schloß Wilhelmshöhe, Führer, herausgegeben

von der Verwaltung der Staatlichen Schlösser
u. Gärten, bearb. von H. Huth, Berlin 1933.
— Vgl. No. 799.

779—-Württembergische Vergangenheit. Festschrift
d. Württemb. Geschichts- und Altertumsver-
eins zur Stuttgarter Tagung d. Gesamtvereins
der Deutschen Geschichts- und Altertums-
vereine. Stuttgart 1932.

780 —■ Die Hedwigskirche in Berlin. Kritik an deren

Instandsetzung; mit Vorbemerkung von G.
Lampmann. —- Vgl. No. 808.

In: Die Denkmalpflege, Berlin-Wien 1932,
H. 6, 221—222.

781 Andersen, W., Die Künstlerfamilie Pahr und

Schleswig-Holstein.

In: Der Schleswig-Holsteiner, Jg. 13, Kiel
1932, H. 3, 90—91.

782 Behm, Wolf gang, Die Altstädter und Neustädter

Kirche in Warburg und ihre Beziehungen
zur westfälischen Baukunst.

In: Jahrb. d. Vereins f. Orts- u. Heimatskde.
i. d. Grafschaft Mark, Jg. 45, Wilten a. d.
Ruhr 1932, 67—99.

783 Behrendt, Walter Curt, Carl Ferdinand Busse,

ein preußischer Baubeamter. [Mitarbeiter
Schinkels, Geh. Oberbaurat in Berlin, 1849 ff.
Leiter der Bauakademie in Berlin.]

157
loading ...