Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 1.1885

Seite: t
DOI Heft: 10.11588/diglit.24111.6
DOI Seite: 10.11588/diglit.24111#0035
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1885/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Architektonische Rundschau

SKIZZENBLÄTTER

AUS ALLEN GEBIETEN DER BAUKUNST

HERAUSGEGEBEN

VON

Ludwig Eisenlohr und Carl Weigle

ARCHITEKTEN IN STUTTGART.

1. Jahrgang 1885.

3. Heft.

Monatlich eine Lieferung zum Preise von Mavfc 1. 50.

INHALT.

Tafel 17. Die Aula des k. Polytechnikums in Dresden.
Vorstehende Abbildung zeigt die reichgegliederte Decke
der Aula des in den Jahren 1872 —1875 von Baurath Professor
R. Heyn errichteten Polytechnikums in Dresden.

die verschiedene Thätigkeit des Prometheus als Bildner und Wohl-
thäter dar. Unterhalb der Karyatiden sind die Wandflächen
mit Stuckmarmor bekleidet. Der ganze Raum ist 20,7 m lang,
12,7 m tief und 11,5 m hoch.

Grundriss von Schloss Kötteritzsch.

Die durch Karyatiden getragene und von Stichkappen durch-
schnittene, muldenförmige Decke ist in 3 quadratische Haupt-
felder getheilt, welche durch reichgegliedertes Gebälk von einander
getrennt und mit Stuckirung und Bemalung dekorirt sind. Das
Deckengemälde enthält die allegorischen Gestalten der Wissen-
schaft und Poesie; die Wandgemälde stellen in idealer Form

Tafel 18. Umbau des Schlosses Kötteritzsch in Sachsen;
entworfen und ausgeführt von Arwed Rossbach, Architekt
in Dresden.

(Die Aussenansicht gibt Tafel 9.)

Der Umbau des genannten Schlosses geschah für den Ritter-
gutsbesitzer Theodor Folbrig in der Zeit von Februar 1882 bis
loading ...