Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 1.1885

Seite: bq
DOI Heft: 10.11588/diglit.24111.13
DOI Seite: 10.11588/diglit.24111#0147
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1885/0147
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
ss

^1



vL'- *sL-’ U.- ^L* -T- •%.!--’ «vj^- -vl^ -.L» -T-



i

jiiiiiriiiiiiiiiniiiiiiB J t imiiiiiii iliiliiM tiiiiiiiiiiiit Iiiiiaiii uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiMiMiiiiMiiiiiiiniiMiiini iiMiiiiiiiiinni8s Iinmsiiiimiiiik^i

Insertionspreis 30 Pf. 10 ANZEIGER ö Inserate belieb^ man an die

pro

-N5

Expedition der Architektonischen

19 * yi i . n , , ,, st^l Rundschau (J. Engelhorn) in

4gespaltene Petit-Zeile. ^ j j ArCnllGKIOniSCllGn nUndSCflclU ■ Stuttgart zu senden.

?iiiii»iil«iiMiiiiiii»iiii»»«inin»»iiiiiiiiilinii»i»ii|iinni»i>ii«»ii»i«i|i»Mi«ii«»UM»i«t»«»M»Mi<iiiii«iii»ii»iiii>iiiiiiii>riii«iimmmimiiinmMmi

• ■. . ■.


1 VI- “i‘ -T* 4- 4- -T


' "V.

•Z®

y^~^r 1 ✓jv

✓T-. ✓Ts. ✓Ts. ✓Ts

Alle vierzehn Tage

erscheint ein Band

in bester Ausstattung.

In einem, höchstens zwei Bänden

wird je ein Roman

int*1

d

zu Ende
geführt.

-£,tv&




Abonnements

sowie Bestellungen


■B'°e _ . . I

(1

auf einzelne Bände

nimmt jede Buchhandlung entgegen.

J. BIELEFELD’s Verlag in KARLSRUHE._

Die Wasserversorgung der Wohngebäude,

die Beseitigung der Schmutzwasser und der Abfallstoffe, sowie
die zugehörigen Anlagen.

Zum Gebrauch für die Bauausführung und sür den Unterricht
an bautechnischen Fachschulen
zusammengestellt von

O. SPETZLER, Direktor der Baugewerkschule zu Eckernförde.

8°. Mit 9 Tafeln in Fol. Preis 4 M. 50 Pf.

“ In gedrängtester Kürze wird hier sowohl sür den Praktiker, welchem die Zeit
sehlt, grosse Specialwerke zu stüdiren, wie zu Unterrichtszwecken das ganze einschlägige
Gebiet behandelt und ein wahres Schatzkästlein von praktischen Notizen geboten.

COMPTOIR-HANDBUCH

für Architekten, Maurer- und Zimmermeister, sowie für Bau-
techniker, Handwerker und Gewerbetreibende.

Enthaltend die einsache und doppelte Buchführung nebst einer Anleitung über
das Wechselwesen, Quittungen, Schuldscheine etc., Gewerbewesen, Stempel-
gesetze, Berechnung der Baumaterialien, Baucontracte, Titulaturen etc. und
einem Anhänge enthaltend die Reichs-Civil-Prozessordnung und die Konkurs-
ordnung. Von O. SCHMIDT, Architekt und Lehrer an der Bauschule zu

Eckernförde.

Zweite verbesserte Auslage. Preis kart. 3 Mark.

ZZZ Baumeister Benkwitz, welcher seit 15 Jahren diese Art der Buchsührung in
seinem Geschäste hat, schreibt in einer aussührlichen Besprechung des Buches in der
Baugewerk-Zeitung vom 6. Aug. 1884: ». . . Ich kann meinen Kollegen das Buch ent-
schieden empsehlen. Die Erläuterungen und Begründungen sind so klar, dass

jeder Bauhandwerker sich leicht diese Methode zu eigen machen kann. Es wird ihm
durch das bezeichnete Werk eine Buchsührung geboten, welche er direkt sür sein Bau-
geschäst, sei es ein grösseres oder ein kleineres, verwenden kann.«

VORLAGEN

zum Tuschen von Facaden mit umgebender Landschaft

für Architekten, Baumeister und technische Schulen
von

HUGO TIETZ, Architekt.

5 Blatt, wovon 4 in Lichtdruck und 1 in Farben ausgesührt.

Fol. in Mappe. Preis 6 M.

Das vorliegende Werk, welches dem minder gewandten und geübten Zeichner
als Vorlage dient, bietet sür den routinirten Architekten eine reiche Fülle von Motiven
sür die landschastliche Ausschmückung seiner Pläne, und entspricht einem wirklichen
Bedürsnis, da bisher nichts Aehnliches existirte. In keiner Bauschule und in keinem
bautechnischen Bureau sollten diese, zugleich einen hübschen Wandschmuck bildenden
Vorlagen sehlen, deren überaus billiger Preis ohnehin die Anschafsung erleichtert.

VERLAG von J. ENGELHORN in STUTTGART.

DIE KUNSTSCHATZE ITALIENS

in geographisch-historischer Uebersicht geschildert von

CARL von LÜTZOW.

Mit Radirungen von

F. Böttcher, L. H. Fischer, P.Halm, W. Krauskopf, L. Kühn, D.Raab, K. v. Siegl, W. Unger, W.Wörnle u.A.

sowie zahlreichen Textillustrationen.

In Prachtband yebunden Preis M. 100. —

Von den in dem Werke „Die Kunstsehätze Italiens” enthaltenen 50 Radirungen und
i Heliogravüre sind je 100 Abdrücke vor der Schrift auf chinesischem Papier im Format von
55/44 cm angefertigt, welche einzeln abgegeben werden.

Die ganze Kollektion in Pappmappe ist zum Preise von M. 125. — zu beziehen.


Druck von Gerrüder Kröner in Stuttgart.
loading ...