Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 2.1886

Seite: al
DOI Heft: 10.11588/diglit.24110.9
DOI Seite: 10.11588/diglit.24110#0078
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1886/0078
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
«Sl* vb» nL>* nL* nI<» nL'» 'hl'* N^/l *X» nI*

Xp$faix..

Insertionspreis 30 Pf.

pro

4 gespaltene Petit-Zeile.

ANZEIGER

zur

„Architektonischen Rundschau

»iriiiiujijijrii

11

Inserate beliebe man an die
Expedition der Architektonischen
Rundschau (J. Engelhorn) in
Stuttgart zu senden.

*1^~ -t- “^T- T- VF“ -V •T- •T" 'T •T" ■T" ■Tr'~"T". -r- -T- -T- ^^><63^3©*^

Oertagsanftalt bes Ba)>r. ©ewerbemufeums (<£. Sdjrag) in Hürnberg.

iiiiTTruiiiirniTTiinni.i.injiiiinun> ■

✓Jn. 'VJV. v^S. ✓JS. ✓py. ✓JN. vj\.' ✓pr' ✓JS. "^[n; 4^ »rjs. -fC ✓fx.' ^=JsT"

Ivititft trnö ©ewerbe.

J&eiffdjttff

3ur öeutfcfyer KunfG3nkuftrte

tjerausgegeben nom

^Jatnifdiett fStenterüemufcum $tt HUmtßetfj,

rebigirt non Dr. J. Stocfbauer.

XX. gaßrgartg.

1886.

preis bes gan)en 3abr9artgs, beftetjenb aus \2 rcidj iHuftrirten
ffeften in Umfdflag mit artiftifdjen Beilagen in Sttd;, Efo^fdjnitt,
Jarbenbrutf, Conbrucf u. f. tu. nebft 2% Hummern jJRittljeiruttgcn bes
gSapt. $et»etßemufettnts, IHf. 20.

,,Kunft unb ©enterbe", unbeftritten bie größte ttnb ßebeulenb(ie
5eU^nftS>eut^r«nbs auf ßunftgewerßridjem gebiete, errang fidj burd;
ben gebiegenen 3nPalt »tele ftaattidjen <Hmpfet)(ungen, 2Iusftettungs»
aus3etdjnungen, fontie bte Hnerfennung ber gefammten preffe. lUten
©enterbemufeen, ©etuerbe« unb 3n&uftrie*Dereincn, Kunft», 3n^hftrie-
unb ©et»erbe»Sd;u(en, enbltdj allen freunben ber Kunftinbuftrie fei
bies üentraforgan bes ^unflgentcrOes warm empfohlen.

ku be3iel;en bttrd) affe gSttdjfjaubfuttgen unb btreet non ber Oerlags»
alt bes Bavr. ©ewerbemufeums (£. Sdtrag), Hürnberg.

anftal

Soeben ift erfdfienen:

itten Her guten Icrellliijnft.

ftu jSlafgeßer

für bas ^eßen in unb außer bent $attfe.
do„ QZitlm.

Hlit 311uftrationen non jtangßamnter.
preis elegant gebunbett ITT. 5.50. ITTit ©olbfcpnttt ITT. S. iTT
“»•©Erlag turn J. (üngelffürn in Stuffgarf.
Porrätig in allen Buibltanölungett.

$ Uerla# ©on 3- Änßelljorn in Stuttgart fc

Ob --»

m Sfaitstepm

nad? fernem gangen Umfange bargeffeCCf
in Briefen an eine ^reun&in
mit Beigabe eines

uoffllänbigen $od)ßudies

oon

Maxie SuJattttB Wühlet.

•»• preis in feimnanb gebunbett 5 !Kar! 50 Pf. -gf-

»


Verlag von J. ENGELHORN in STUTTGART.

Die Elektricität

und ihre

Anwendungen zur Beleuchtung, Kraftübertragung,
Metallurgie, Telephonie und Telegraphie

Dr. L. Graetz,

Privatdocent an der Universität München.

Zweite Auflage.

Mit 365 Abbildungen. Preis M. 7.

Architektonische Rundschau.

SKIZZENBLÄTTER
aus allen Gebieten der Baukunst.

^ Herausgegeben von

ä LUDWIG EISENLOHR und CARL WEIGL E.

) I. Jahrgang. — 1885.

) In Pappmappe M. 18. — In Originalband gebdn. M. 22..—,

) =3 Einbanddecke dazu apart b. M. 2. 50. ss

ä Zu beziehen durch jede Buchhandlung wie auch gegen Einsendung des
) Betrages von der Verlagsbuchhandlung J. Engelhorn in Stuttgart, p

1DAS 360

sich a

NEUE

Von

EMIL FRANKE.

Von demselben

durch die Originalität der Formen und die Reichhal-
tigkeit der Schriften ausgezeichnete Monogramme, die
sich als Vorlagen für ARCHITEKTEN etc. vorzüglich eignen.
**’ Erschienen im Verlag von

ORELL FUESSLI & CO. in ZÜRICH.
Preis 2 Mark.

MONOGRAMM.

ä 1 M. 50 Pf.

Nene ScMfiTorlapn a;

4 Hefte
M. 60 Pf.

Vorrat hin

in allen liuchhandlungen.

"? V V TTT f V 1

TgTerCag uon g, gtitgeC^orn itt gfuftgarf.

^fiufier^rnamenfe

au$ affen ^tifen

in £}tfforifcßer Anordnung.

Hadj ©rtgtualaufnaljmen oon

Tof. Turm, eSr. cSif^badi, X. ®tiaut£, <£. Berbtle, ©.Itacbd,
H. ©rtnreiu, 21. 21ein£»arbt, % 6if>iü, üal. ffietriif) u. d.
303 SCafel«.

§n cfeg. ^einiüfliibmappe JL 27.50., in ^appmappe ^ 25. —

Schriften-Vor lagen

für Techniker aller Fächer
von Hagen,

Baurath a. D., Ritter etc.

Fünfte verbesserte Auflage.

Zwei Hefte. Preis & Heft 1 Mk. 20 Pf.

Zu beziehen durch alle Buchhandlungen und vom Unter-
zeichneten Verleger.

Harburg a. d. Elbe. Gustav Elkail, Verlagsbuchhandlung.



Perltig oon X gngetOorn in Stuttgart.

äeqtliittr Hntgffttr für Intttr.

Broanjig dSricfe iißer die j)f[fge des Jtindcs oon der ffieüurl ßis jur Jleife

bon

Dr. flictttepcr,

©anttat§rat unb 9trjt.be§ „^^gietntf^en 3)erein§" ju 33etlin.

JhTBtfE MtnßBarbEtlEte xttth bErtnEfjrtE TSuflagc.

Hlit i Citelfupfcr unb 2\ ffo^fdjnitten tm Cepte.

Prsia in lEinroanh gjbunhEn M. 4. 50.


ry????yttfyyv<

Enpllorn’s toMfeile tastiewerMicfe Instertflcher.

Musterbuch für Möbeltischler.

„ „ Kunstschlosser.

,, ,, Bildhauer.

,, ,, Gold- und Silberarbeiter

Flachornamente.

xrmxilr iizirrrixi— r*—x. . ixxixrxixxxi l

M. 25

.. G

.. 25

” 25

.. 25

^«fag »ott 3. fttgcigoru in ^fuffgaiü.

®ttt fflsfmnmtbüb öcr tmdjltgfktt ßBrfttjet-
nungtit nuf öent OBcbttle her ffijfdfidjte,
fiuull, piffcnftlrnft it. 3ttbit(lrtr ber Heujeit.

Son 0fto uoit ^ct^ttcr.

mit 3a()lreid;eu 3huftrationen.

5 ro e i Bänbt

■g'rei»: Cfjeßcftet.30 JfTfi. 50 'g'f.

„ gCcgant gcßurtöen 36 giTR. 50 ‘g'f.

(2tud? in 62 £ieferungen ä 50 Pf. 3« bc3teljen.)

»hrtfj alle ButijIjanhlungEn ?u hEjiefjen.

Druck von Gebrüder Kröner in Stuttgart.
loading ...