Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 4.1888

Seite: q
DOI Heft: 10.11588/diglit.24108.8
DOI Seite: 10.11588/diglit.24108#0045
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1888/0045
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Architektonifche Rundfchau

SKIZZENBLÄTTER

AUS ALLEN GEBIETEN DER BAUKUNST

HERAUSGEGEBEN

VON

Ludwig Eisenlohr und Carl Weigle

ARCHITEKTEN IN STUTTGART. *

4. Jahrgang 1888. ■<-—

5. Heft.

Monatlich eine Lieferung zum Preise von Mark 1. 50.

Inhalt.

Tafel 33. Feuerwehrzentrale in Budapest; erbaut von
Architekt Josef L. Kauser in Paris.

Dieses interessante Gebäude dient in erster Linie den
Zwecken der Feuerwehr als Kaserne, Stallung und Re-
quisitenraum; ausserdem sind in demselben
auch die Kessel und Maschinen des gegen-
überliegenden Volkstheaters aufgestellt,
welcher Umstand bei der Errichtung
des Mittelturmes die Veranlassung
zu einer geistvollen Verbindung
des Dampfschornsteins mit dem
Feuerwächter-, Uhr- und

unter Wasser zu setzen, während Galerie und Ecktürme dem
Gebrauche der Feuerwache dienen. Ausserdem ist eine vier-
seitige, elektrisch beleuchtete Uhr angebracht.

Tafel 34- Wohnhäuser in Zabern (Eisass); aufgenommen
von Architekt J. Cades in Stuttgart.

Tafel 35 u. 36. Konkurrenzprojekt für
das neue Parlamentsgebäude zu Bern;
mit dem ersten Preise gekrönter Ent-
wurf von Professor F. Bluntschli
in Zürich.

Die Aufgabe der Wett-

S TÄNDBI\AT HS - SAA.L

Grundriss des Konkurrenzprojektes für das neue Parlamentsgebäude zu Bern;
mit dem ersten Preise gekrönter Entwurf von Professor F. Bluntschli in Zürich.

Wasserturm geboten hat. Durch die Mitte des Turms ist näm-
lich der Schornstein zu einer Höhe von 70 Metern geführt.
Das Turmdach umschliesst ein Wasserreservoir, welches dazu
bestimmt ist, bei Feuerausbruch die Bühne des Volkstheaters

bewerbung vom Jahre 1885 bestand darin, zu dem bestehenden
Bundesrathaus (auf der Hauptansicht links) ein Parlamentshaus
und ein neues Gebäude für die vermehrten Bedürfnisse der
Verwaltung hinzuzubauen. Die räumlichen Ansprüche waren
loading ...