Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 5.1889

Seite: 4
DOI Heft: 10.11588/diglit.24109.5
DOI Seite: 10.11588/diglit.24109#0022
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1889/0022
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Tafel 15. Häusergruppe an der Haardtstrasse in Elber-
feld; erbaut von Tüshaus & v. Abbema, Architekten in
Düsseldorf.

weitgehendste Gebrauch gemacht und durch geschickte Ab-
wechslung eine sehr günstige Farbenwirkung erzielt. Auch im
Innern sind Kamine, Böden, Friese, Pilaster etc. in Backstein

Entwurf zu einer Villa ftir Mannheim von Kayser & v. Grossheim, Architekten in Berlin.
Schnitt und Grundriss des Erdgeschosses.


Grundriss der Häusergruppe an der Haardtstrasse in Elberfeld;
erbaut von Tüshaus & v. Abbema, Architekten in Düsseldorf.

Tafel 16. Wohnhaus eines Ziegeleidirektors in Cessoy
(Seine et Marne); erbaut von Architekt Brunarius in Paris.

Dem vorhandenen Baumaterial entsprechend wurde von
Ziegeln und sonstigen Erzeugnissen in gebranntem Thon der

hergestellt, während die Zwischenfelder der Plafonds nach dem
Vorgänge gewisser italienischer Bauten aus farbigen Thonplatten
hergestellt sind. Die in dieser Art konstruierten Decken sollen
sehr billig geworden sein.
loading ...