Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 5.1889

Seite: 9
DOI Heft: 10.11588/diglit.24109.8
DOI Seite: 10.11588/diglit.24109#0050
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1889/0050
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Architektonifche Rundfchau

SKIZZENBLÄTTER

AUS ALLEN GEBIETEN DER BAUKUNST

HERAUSGEGEBEN

VON

Ludwig Eisenlohr und Carl Weigle

ARCHITEKTEN IN STUTTGART.

5. Jahrgang 1889. i-*-
5. Heft.

Monatlich eine Lieferung zum Preise von Mark 1, 50.

I N HALT.

Tafel 33. Konkurrenzprojekt für ein Wirtschaftsgebäude
in Liegnitz von Architekt Bruno Schmitz in Berlin.

Tafel 34. Lutherisch-evangelische Kirche zu Mülheim
a. d. Ruhr; erbaut von Architekt August Hartei in Leipzig.

angepasst und wurde infolge eines Wettbewerbs mit einer Aus-
zeichnung bedacht.

Tafel 36. Brunnen; entworfen von Professor C. Dollinger
in Stuttgart.

Grundriss zum Konkurrenzprojekt für ein Wirtschaftsgebäude in Liegnitz von Architekt Bruno Schmitz in Berlin.

Als Baumaterial für diese Kirche ist Bruchsteinmauerwerk
mit Rappputz für die Flächen, Sandstein für Ecken und profilierte
Teile zur Verwendung gekommen. Die Dächer wurden mit
rheinischem Schiefer gedeckt. Mit Einschluss der innern Ein-
richtung betrugen die Baukosten 120000 Mark.

Tafel 35. Einfamilienhaus; entworfen für den Neuen
Wiener Cottage-Verein von Architekt Max Kropf daselbst.

Das Projekt ist den Bedürfnissen einer grossem Familie

Tafel 37 u. 38. Villa Bonin-Nievo in Montecchio Pre-
calcino, Provinz Vicenza, Italien; erbaut von Michele Cajrati in
Mailand.

Diese Villa ist durch Umbau eines weitläufigen, einstöckigen
Schlossgebäudes vom Ende des vorigen Jahrhunderts entstanden,
welcher Zeit auch die Anlage des Gartens entstammt. Vene-
tianische Motive wurden der Gestaltung der Fassaden zu Grunde
gelegt, die Zinnengiebel einem Kastell des Grafen Colleoni
loading ...