Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 6.1890

Seite: z
DOI Heft: 10.11588/diglit.24792.31
DOI Artikel: 10.11588/diglit.24792.32
DOI Seite: 10.11588/diglit.24792#0095
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1890/0095
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Architektonifche Rundfchau

SKIZZENBLÄTTER

AUS ALLEN GEBIETEN DER BAUKUNST

HERAUSGEGEBEN

VON

Ludwig Eisenlohr und Carl Weigle

ARCHITEKTEN IN STUTTGART.

— ■! 6. Jahrgang 1890. s-*-
10. Heft.

Monatlich eine Lieferung zum Preise von Marli 1. HO.

IN HALT.

Tafel 73. Häusergruppe Hohenstein & Co., Ecke Kaiser
Wilhelm- und Münzstrasse in Berlin; entworfen von Architekt
A. L. Zaar (jetzt Firma Werner & Zaar) daselbst. — Haus

Häusergruppe Hohenstein & Co., Ecke Kaiser Wilhelm-
und Münzstrasse in Berlin;

entworfen von Architekt A. L. Zaar (jetzt Firma Werner & Zaar) daselbst.
Perspektive des Hauses Münzstrasse 12 und Situationsplan
der ganzen Anlage.

Miinzstrasse 12, Teil der Fassade an der Kaiser Wilhelmstrasse.

Im Kellergeschoss dieses Hauses befinden sich Lagerkeller,
im Erdgeschoss und I. Stock Läden und Geschäftsräume, in
den weiteren Stockwerken Wohnungen.

Die Pfeiler des Erdgeschosses wurden in Kunstsandstein
hergestellt, die weiteren Fassadenteile sind geputzt.

Baukosten 330000 Mark (pro 1 qm ca. 420 Mark).

Tafel 74. Dekorative Einzelnheiten aus der Kollegien-
kirche in Salzburg; aufgenommen von Architekt Friedrich
A. Ohmann in Prag.


Grundriss der Villa Dürfeld in Einsiedel bei Chemnitz;
erbaut von Pfeifer & Händel, Architekten in Leipzig.

Tafel 75 u. 76. Villa Dürfeld in Einsiedel bei Chemnitz ;
erbaut von Pfeifer & Händel, Architekten in Leipzig.

Das Untergeschoss ist aus Bruchsteinmauerwerk, der I. Stock
aus teilweise verschaltem Riegelwerk hergestellt, das Dach mit
Ziegeln gedeckt.

Baukosten 65 000 Mark.

Tafel 77. Städtische Sparkasse in Reims; erbaut von
Architekt Brünette fils daselbst.
loading ...