Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 7.1891

Seite: ac
DOI Heft: 10.11588/diglit.24791.34
DOI Artikel: 10.11588/diglit.24791.35
DOI Seite: 10.11588/diglit.24791#0106
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1891/0106
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Architektonifche Rundfchau

SKIZZENBLÄTTER

AUS ALLEN GEBIETEN DER BAUKUNST

HERAUSGEGEBEN

VON

Ludwig Eisenlohr und Carl ÄÄfeigle

ARCHITEKTEN IN STUTTGART.

-*~i 7. Jahrgang 1891.

11. Heft.

Monatlich eine Lieferung zum Preise von Mark 1. 1*0.

In HALT.

Tafel 8i. Vestibül des Ausstellungsgebäudes am Lehrter
Bahnhof in Berlin; erbaut von Kayser & v. Grossheim, Ar-
chitekten daselbst.

der Fassade ist der Bearbeitung für die Ausführung zu Grunde
gelegt worden, während der Grundriss infolge einer Programm-
änderung wesentliche Umgestaltung erfuhr.

Grundriss zum Wohnhaus Würtz in Mannheim;
erbaut von Architekt Gustav Vetter daselbst.

Io

0

1

lojlcl.

Erklärung:

a Gartensaal.
b Speisezimmer.
c Wohnzimmer.
d Alkoven.
e Küche.
f Speise.
g Vorräume.

h Haupttreppe.
i Vorplatz.
k Nebentreppe.
I Vorhalle.
m Terrassen.
n Aborte.
o Gartentreppe.

Grundriss des Erdgeschosses der Villa in Nürnberg;
erbaut von Architekt Th. Eyricli daselbst.

Tafel 82. Wohnhaus Würtz in Mannheim; erbaut von
Architekt Gustav Vetter daselbst.

Die Fassade mit Einschluss der reichen Bildhauerarbeit ist
in hellem Sandstein ausgeführt. Baukosten 120000 Mark.

Tafel 83. Konkurrenzentwurf zu einem Naturhistorischen
Museum für Münster i. W. von Regierungsbaumeister O. Stiehl
in Koblenz. — Erster Preis.

Dieser Entwurf wurde im Jahre 1888 infolge eines Wett-
bewerbes mit dem ersten Preise ausgezeichnet. Die Gestaltung

Tafel 84 u. 85. Entwurf für ein Theater und eine neue
Tonhalle am Utoquai in Zürich von Chiodera & Tschudy,
Architekten daselbst.

Vorliegendes Projekt ist als Versuch zu betrachten, das
Theater und die Tonhalle in Zürich auf dem alten Tonhalle-
platz in einem Gebäude zu vereinigen und die Rentabilität des
Komplexes durch Umkleidung jener zwei Etablissements mit
Zinshäusern zu erhöhen.

Tafel 86. Villa in Nürnberg; erbaut von Architekt Th.
Eyrich daselbst.
loading ...