Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 17.1901

Seite: ar
DOI Heft: 10.11588/diglit.25930.12
DOI Seite: 10.11588/diglit.25930#0106
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1901/0106
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
cA>

I. •vL-» _»F*__ *4-/* *vL-* *F* _*4^_ *P- __ Nt--* ^L- *-b-_ »F» •I* vb* _nL» »F»___*F*....•'F* _ *Fv. ^l-- _>j^- »F» **F •vb*. »F «-hx »F' «F«




1111 ij LUJJll Llj 11111111111 il

3 Alleinige Inseratenannahme bei Rudolf Mosse, Annoncen-
3 Expedition für sämtliche Zeitungen Deutschlands und des
j=| Auslandes, Stuttgart, Berlin, Köln, München, Nürn-
berg, Zürich, Strassburg, Frankfurt a. M., Breslau,
Hamburg, Dresden, Leipzig, Prag, Wien, London.
Insertionspreis 25 Pf. pro 4gespaltene Petitzeile.

ANZEIGER

zur

Architektonischen Rundschau.

Alleinige Inseratenannahme bei Rudolf Mosse, Annoncen-
Expedition für sämtliche Zeitungen Deutschlands und des
Auslandes, Stuttgart, Berlin, Köln, München, Nürn-
berg, Zürich, Strassburg, Frankfurt a. M., Breslau,
Hamburg, Dresden, Leipzig, Prag, Wien, London.
Insertionspreis 25 Pf. pro 4gespaltene Petitzeile.

n ilTln 1111 i nmril II i IIIII li IIII11 HU 11IIII nun in ui i ITT i ui luuiiiu um 11 u 11 fl'TH» iitnmmimm uiuuiil 111111111111 u 111 in i l11 uTTTl im irilf rni ilimmiii fmu in i in um ÜT iltllliilll llllllil um mit n irrrmr nuilin inmniir

¥~

f


Votivsäule auf dem Lorettoberg bei Staad; aufgenommen von
F. FI. Steinhart in Karlsruhe.

IDerlag von 3. Bngelbont tn Stuttgart.

Dr. P. Niemeyer

}ter5tüdx’ir Natgeber für Mütter.

^meite Auflage, ©ebun&en ZIT. 4*50.

TÄNZER-DACH

unverwüstlich, keine Reparaturen, feuersicher, freitragend, selbst für die grössten Dimen-
sionen, für jedwede Dachform geeignet, daher das billigste und das beste Dach. Kein
Holzverband, keine Schalung, keine Lattung, keine Ziegel-, keine Metallplatten-, keine
Schiefer-, keine Pappe-, keine Dachfilz-, keine Wellblech-, keine Glas-, keine Zement-

1 »l KOEI-N.

' \0PPEÄS®»r

C. LEDDIHN

Architektur-Antiquariat

Berlin C., Gipsstrasse 30.

Lager-Katalog zu Diensten. Ankauf
ganzer Bibliotheken u. einzelner Werke.

B

esonderer Beachtung •
sind die Umschlag- •
seiten empfohlen. • 9

Glasdächer und Oberlichter

nach System Lorenz D. R.-G.-M.

werden nie uniüchtm Kein Kitt, kein Filz, kein Gummi, deshalb
unbegrenztes Dichtheiten. Alte Dächer können leicht um-
bearbeitet werden. Man verlange Prospekte mit Zeugnissen bei

J. Lorenz, Stuttgart, Wilhelmstr. 10.

platten-, keine Magnesitplatten-Abdeckung.

Dachfenster, Oberlichter, Ventilationsdächer können eingebaut resp. angeordnet werden.
Horizontale, unbedingt feuer-, schwamm-, infektionssichere und wasserundurchlässige
Zimmerdecken für jede Belastung, desgleichen Wände mit Thüren.
Selbstthätig alarmierender Feuermelder mit gleichzeitig selbstthätig wirkender Lösch-
vorrichtung. — Kostenanschläge frei. Licenzen erteilt.

C. Kindermann, Architekt, Berlin-Reinickendorf, Hausotterstr. 79.

ß.ßrolman/“’

lief, billigst gebrannt, gemahl.

magnesit und
Cblormapesium

von diversen Lägern an Seehäfen
und inländischen Plätzen.

Gesetzlich geschützt unter No. 115118.

Kamin-Äusputzthüre

mit Rnoobflctfln Einlauftrichter, Abschluss-
llllu RUoolulobCll) Schieber und Schutzrost.

Schmutzlose Russentleerung.

Anzuwenden an den Russentleerungsstellen der Kamine in Stock-
werken, Souterrains etc. etc. Ungeteilter Beifall aller
Baukreise u. Behörden.Verlangen Sie Prospekte u. Preise.

J. Fr. Bär, Baubeschlägefabrik,

Frankfurt a. M.-Bockenheim.

Ul]

Gr,

I iJhf

!

H

-

PräcisiDns-

Eeisszenp

Rundsystem.

Clemens Riefler

Fabr.mathem.Instrum.

Nesselwang

!*■

u. München

I

ff

n 1

(Bayern).
Gegründet 1841.
PARIS 1900
* GRAND PRIX. *
Illustr. Preisl. gratis.


langjährige Garam'

l2mal_pra£i'rt
loading ...