Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 24.1908

Seite: aw
DOI Heft: 10.11588/diglit.27776.17
DOI Seite: 10.11588/diglit.27776#0249
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1908/0249
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
1908

ARCHITEKTONISCHE RUNDSCHAU

Heft 3

Ausstellungswesen. Der Verband deutscher Kunstgewerbevereine,
der gegenwärtig über 17 600 Mitglieder zählt, hat durch seinen Dele-
giertentag den von Prof. Pfeifer-München im Auftrag des Münchener Kunst-
gewerbevereins eingebrachten Antrag einstimmig angenommen: Der Dele-
giertentag spricht die Überzeugung aus, daß das deutsche Kunstgewerbe
durch Vertiefung handwerklicher und industrieller Technik mit den Ein-
wirkungen künstlerischen Gestaltens soweit erstarkt ist, daß bei ein-
schlägigen Ausstellungen von einer Preisverteilung nunmehr abge-
sehen werden kann. Die Ausstellungen sollen sich so gestalten, daß dem
Aussteller die Zulassung seiner Arbeiten an sich eine Auszeichnung ist.

Den Entwurf einer Gebührenordnung für kunstgewerbliche
Entwürfe und Anschläge als Grundlage für eine allgemeingültige Ge-
bührenordnung hat der Verband Deutscher Kunstgewerbevereine den Einzel-
vereinen zur Durchberatung und möglichst häufigen praktischen Erprobung
während eines Jahres überwiesen. Die Bestimmungen mit Anwendungs-
beispielen sind in der »Werkstatt«, dem Organ des Vereins für deutsches
Kunstgewerbe in Berlin veröffentlicht.

GLASMOSAIKEN

in Schmelztechnik

Reichspatent Nr. 188302

Venetianer-Stift und
Opalglas-Ausführung

empfehlen

Offenbur$er Olasmosnikcoerke

OFFENBURG (Baden)

1

Nur Tür die Originalmarke

^Gutachten über

oUjäbrige Holzerbaltung


Avenarius & Co

Stuttgart Hamburg BerluiCä Köln


0. örolmait, “

lief, billigst gebrannt, gemahl.

111agne$it und
GblormagiKsium

von diversen Lägern an Seehäfen
and inländischen Plätzen.

Präzisions-

Reißzeuge

Rundsystem.

Clemens Riefler

Fabrik mathem. Instrum.

Nesselwang

u. München

(Bayern).
Gegründet 1841.
Paris. . 1900 \ Grand
St. Louis 1904 / Prix,
lllustr. Preis!, gratis.

Das seelen- u. gemütvollste allerHaus-
instrumente : HarttlOlliumS
m. wundervoll. Orgelton. Katalog gratis.
Aloys Maier, Hoflieferant, Fulda,
lllustr. Prospekte auch über den neuen
Spielapparat „Harmonista“, mit dem
Jedermann ohne Notenkenntnisse so-
fort4stimmio Harmonium spielen kann.

Arcus

ist der

leichteste u. bequemste
Lichtpausapp'arat _
der Jetztzeit.
Verlangen Sie Prospekte.

ALBERT MARTZ

STUTTGARf

... zu beziehen
durch Papierhandlungen und
Spezialgeschäfte.

Ct

is 111. 'wmdh

-uwA xyiwbixiyx

JfAW Jl&wLlW ,

Zf'ii, cUin\'ixaw *
xjx', clvuxdvfwfi wiv, iDccIf =>

•CM , vWxTJOl/ ,

^ÜPuXOj'Olia-tcTV XWib zß$QoXq.\\

o(yDXXs\ri\\^y.

XlOXVMV. chv C^öflC'l'l/ MW Aiö Z, MVukX\<3\

W. cto&iÜtAX Mwhvw

Deutsche Steinzeuswuurenfuhrih für Cunulisution

und Chemische Industrie

Frledrlcltsfeld in Baden

empfiehlt

Patentierte Schornstein-Aufsätze aus
Steinzeug, System Kühn: Polydeflector,
Polydeflectorhaube, Kreuzdachhaube eic.

Im Ankauf nicht teurer als Blechaufsätze,

Haltbarkeit unbegrenzt, daher

Im Gebrauch billiger als Blechaufsätze,

die verwittern und dann erneut werden müssen.

Die Kühnschen Aufsätze aus glasiertem Steinzeug für Schornsteine und Abluftkanäle sind bei sicherster

Wirkung von bestem architektonischem Anpassungsvermögen und kommen daher massenhaft bei Neubauten zur Verwendung. —
Mit fachgemäßen Handskizzen bei komplizierten Ausführungen stets gern zu Diensten. Neue illustrierte Preisliste gratis und franko.
loading ...