Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 24.1908

Seite: bs
DOI Heft: 10.11588/diglit.27776.17
DOI Seite: 10.11588/diglit.27776#0271
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1908/0271
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
1908

ARCHITEKTONISCHE RUNDSCHAU

Heft 7

Laufende Wettbewerbe.

Besondere

Bemerkungen

Bezugsquelle u.Preis
der Unterlagen



Bürgermeisteramt

Ideenwettbewerb





Stadtbauamt;

frei



Stadtbauamt



2 Mk.



Generalsekretariat,
Berlin N., Invaliden-
straße 41; frei
Bureau I, Rathaus
Zimmer 25; 5 Mk.



Schulstr. 7; frei

Ausführung
und 2500 Mk. zu
Geldpreisen





Fr. Klühe, Graben-
straße 7e; 1,50 Mk.

3 Wettbewerbe

Direction des travaux
publics de la Ville de
Neuchätel



Bleichenbrücke 17 II

Allgemeiner

Ideenwettbewerb

5 Mk.



Geschäftsstelle,
SW. Yorkstr. 831.;
frei.

Entwurf oder
Ausführung



Skizzenwettbewerb

Oberbürgermeister-
amt, Rathaus, Zim-
mer 19. 3 Mk.

Ausschreibende

Gegenstand

Ablieferungs-

termin

Gemeinde Arnau (Böhmen)

Stadt Radautz (Bukowina)

Direktion der öffentl. Bauten des
Kantons Freiburg

Stadt Lahr i. B.

Stadtgemeinde Augsburg

Bürgermeisteramt Sulz (Ober-
elsaß)

Verein zur Beförderung des
Gartenbaus in Berlin

Magistrat zu Frankfurt a. O.

Vorschußverein zu Tilsit, E. G.
m. u. H.

Bürgermeisteramt Bad Dürkheim

Spar- und Bauverein für Eisen-
bahnbedienstete in Stendal

Spar- und Bauverein für Eisen-
bahnbedienstete in Stendal

Stadtgemeinde Neuchätel

Zentralbureau des Ingenieur-
wesens der Baudeputation,
Hamburg-

Magistrat zu Zoppot

Verband Deutscher Zentral-
heizungs-Industrieller, E. V.

König Ludwigs Preisstiftung des
bayrischen Gewerbemuseums,
Nürnberg

Stadt Barmen

Armen- und Waisenhaus

Rathaus

Straßenbrücke

Städtisches Verwaltungsgebäude

Überbauung der Grundstücke
am Prinzregentenplatz

Knabenschule, Turnhalle,
Pförtnerwohnhaus

Anlage der internationalen
Gartenbauausstellung 1909

Rathauserweiterung
und Geschäftshaus

Geschäfts- und Wohnhaus

Künstlerischer Abschluß des
Kurparks mit Denkmal für
Dr. Ostertag
Fassadenentwürfe

Wohnhäuser mit kleinen
Wohnungen

Saalbau und Sommerrestaurant

Stadtpark

Neue Kurhausanlage

Aufklärende Schrift über Wesen
und Eigenschaften der Zentral-
heizungsanlagen
1. Möbel für ein Fremdenzimmer
eines kleinstädtischen oder länd-
lichen Gasthofs, 2. Herrenstube
Rathaus

15. 4. 1908

25. 4. 1908
1. 5. 1908

14. 5. 1908

15. 5. 1908

15. 5. 1908
15. 5. 1908
1. 6. 1908
1. 6. 1908
1. 6. 1908

1. 6. 1908

1. 6. 1908

10. 6. 1908

15. 6. 1908

15. 6. 1908
1. 7. 1908

1. 7. 1908

15. 8. 1908

Teilnehmer

Architekten u. Bau-
meister deutscher
Nationalität
In Österreich an-
sässige Architekten

ln Baden ansässige
oder in Lahr ge-
borene oder mit
Entwürfen be-
schäftigt gewesene
Architekten
Mitglieder des bay-
rischen Architeklen-
und Ingenieur-
Vereins

Im Elsaß ansässige
Architekten

Architekten deut-
scher Reichs-
angehörigkeit
In Deutschland an-
sässige Architekten

In Bayern lebende
Künstler

In den Provinzen
Sachsen u. Branden-
burg ansässige
Architekten
In den Provinzen
Sachsen u. Branden-
burg ansässige
Architekten
Schweizerische und
in der Schweiz an-
sässige Architekten

Deutsche Künstler

In Deutschland
ansässige
Architekten

Bayrische Staats-
angehörige

Im Deutschen
Reiche ansässige
Architekten

Preise

500,300,200 Kronen
2000,1000 Kronen;

1 Ankauf für 400 Kronen

5000 Franken

800, 500, 300 Mk

Ankäufe Vorbehalten

800, 500, 200 Mk.

1200,1000,750 Mk.;

3 Ankäufe für je 250 Mk.
Vorbehalten

500, 300, 200 Mk.

4000,3500,1500 Mk.;

Ankäufe für 800 u. 300 Mk.

1500, 900, 600 Mk.

Ankäufe für je 500 Mk.

Zeichnung und
Modell

1000, 600, 400 Mk.

1000, 600, 400 Mk.

2500, bezw. 2500,
bezw. 1000 Franken
für Preise
10000, 2 mal 6000,
2mal 4000 Mk.;

3 Ankäufe für je 1500 Mk.
Vorbehalten

9000,6000,3000 Mk.
1000, 750, 500 Mk.;

Ankäufe für je 150 Mk.
Vorbehalten

Für 8 Preise von
50—300 Mk. zus.
850 Mk.

8000, 5000,
2mal 3500 Mk.;

2 Ankäufe für je 1000 Mk.

GLASMOSAIKEN

in Schmelztechnik

Reichspatent Nr. 188302

Venetianer-Stift und
Opalglas-A usführung

empfehlen

OffenMer Glnsmosntarke

OFFENBURG (Baden)

▲ aa n

aVaVa

A A A A
A A A A A

AA

AAA

AAA'A

1 I

KUNSTGEWERBLICHE WERK-
STÄTTEN U. ERZGIESSEREIEN

VON

PADL STOTZ s OTTO SCHLEE

G. m. b. H.

ANFERTIGUNG FEINER METALL-
ARBEITEN JEDER ART WIE

BELEUCHTUNGS-KÖRPER

° HEIZKÖRPER- °
VERKLEIDUNGEN

GRAB-VERZIERUNGEN

FIGÜRLICHEN BRONZEGUSS
IN JEDER GRÖSSE.

A A A A A

& A A A A

A

AA
AAA
AAAA

yiktstuöien für Künstler, jYlaler, ifilöhauer, Architekten, Ärzte u.s.w.

Die Schönheit der Frauen

280 Freilichtaufnahmen. Format 23x14 cm und
1372x972 cm. In Prachtband komplett 20 Mk.
Zur Probe: 70 Aufnahmen 4,30 Mk.

Künstler-Frei-

_lichtaufnahmen.

Format 22 x 16 cm. Komplette Serie 10,50 Mk.

Probelieferung 2,30 Mk.

Der Pariser Akt 50 Studienbilder.

Format 36x22 cm u.25x 17 cm. Komplett 5,50 Mk.
Atelier-Akte(0rig.-Ptiot.)llxl5Ȋ60 Pf. 11 St. 6Mk.

» » » 18x24»» 1,50. 11 » 15 »

Freilicht-Akte » 12x16 »»60 Pf. 11 » 6 »

» » » 24x30»» 2,— 11 » 20 »

En Costume d’Eue

Probesendung dieser Original-
Phot og raphieen und 150 Minia-
turen 5 Mark. Nur ganze Fi-
guren in keuschester Nacktheit.

Einzig dastehend bezüglich Gröfse
und Schönheit.

Erstklassige Modelle
aller Länder.

Sehr grofse Auswahl!

Wir liefern nur zu künstlerischen Zwecken.

Beschlagnahme aufgehoben infolge glänzender Künstlerurteile.

Oswald Schladitz & Co., Berlin W. 57, Bülowstrasse 54, A. R.

Elektro-Metullursie c. m. s. h. Berlin SU. 13

Galvanoplastische Kunstanstalt.

2000 eigene Modelle. —

Ausführung nach gegebenen Modellen.

Ersatz von Treibarbeit. Vornehmste

Innenausstattung.
loading ...