Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 28.1912

Seite: Tafel 26-27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1912/0088
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Tafel 26/27.

, QCatounfa. ( on

TTI-1-BL

itt WT7

Gntcuurs zu einer Villa in Harlaching bei ITlünchen.
Architekt:

Reg.-Baumeister JohnH.Rosenthal, in manchen.

Das Candhaus bildet den einseitigen Abschlul^ eines nach englischer Art frei zur Pergo^Q 0^ 131125 9 e^igert cuerden sall. Die daran anschlie^ende mit Schindeln gedeckte
Strafe gezogenen längeren Vorgartens und den Übergang zur eigentlichen Baulinie, ln Qr| ^ ler|f ästhetisch dem gleichen Ztoeck. Andererseits bildet die oertikale Gntroicklung
Rücklicht auf den Abschlufj des Blickes auf den Vorgarten courde der gedrungene Turm hauses • r°^ e e* n öegengeroicht zu dem hohen Giebel des bereits oorhandenen rieben -
in die Gehe gestellt, dessen Wirkung durch den geschroungenen niedrigen Giebel des ‘ ln der Bauflucht.

Rrchitektonilche Rundtchau 1912.

Paul neff Verlag (max Schreiber) in klingen a. sl.
loading ...