Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 28.1912

Seite: Tafel 178
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1912/0228
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Tafel 178.


landhaus des Redakteurs Gulmann in Kopenhagen.

Architekt: Karl Brummer in Kopenhagen.


5 ij. ,3 2 1 O 5 10 15 20 sslen
- -trtihtrfHltltrfitThllhtrtmlTltlrtit ■ -1--I-.-L-—::—1——

Der Bau ist mit roten Backsteinen auf einem Sockel uon öländischen
Kalksteinen aufgeführt, das Dach ist mit roten salzziegeln gedeckt, ln der
Halle, die durch beide Stockwerke reicht, geht die Haupttreppe bis zum

Obergeschofj, roo die Schlafzimmer und Gattzimmer lieh befinden. Durch
die breiten Giebel und hohen Dachflächen hat man auch gute Bodenräume
erhalten; in der Giebelseite gegen Süden ist ein Studierzimmer angelegt,

ssrchitektonische Rundschau 1912,

Paul Refs Verlag ynax Schreiber) in efj'mgen a- h.
loading ...