Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 28.1912

Seite: I
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1912/0282
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
ARCHITEKTONISCHE RUNDSCHAU

Anzeigenpreis 25 Pf. für die
viergespaltene Petitzeile.

Alleinige Inseratenannahme bei Rudolf Mosse, Annoncen-Expedition für sämtliche
Zeitungen Deutschlands und des Auslandes, Stuttgart, Berlin, Breslau, Dresden,
Düsseldors, Franksurt a. M., Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg, München,
= ■ . :.-- - -- Nürnberg, Prag, Straßburg, Wien, Zürich. .. :.

Prospekt-Beilagen nach
= Übereinkunft. =-


Tcrranengarten in Traben an der JTlosel. Architekt: Professor Bruno ITlöhring in Berlin.
Zu dem Aufsalj »Garten und Park“ auf Seite 21—24.

Umschau.
Ausheilungen. Im Kgl. Kunhgetoerbemuseum zu Berlin sind
zroei Sonderausrtellungen oeranstaltet, die bis zum 24. ITtärz geöffnet bleiben:
eine Ausheilung oon architektonischen, dekoratioen und kunsfgeroerblichen
Studien aus dem Rachlasse uon Prof. Otto Rieth, dem unser uiertes Heft
geroidmet mar, und eine große Anzahl oon neuen Kunstschmiedearbeiten
aus den betten Berliner Werkstätten, roie Cd. Puls, Paul JTlarcus, Hermann
Schulz, Schulz & Holdefleifj, 3ulius Schramm u. a. — Im August und Sep-
tember d. 3. oeranstaltet die Tapezierer-Innung in Berlin in der Philharmonie
eine Ausheilung tapezierter Wohn räume soroie oon Tapeten, Cin-
krusta, Cinoleum, einzelne Arbeiten des Tapezierers, Dekorateurs und Tischlers,
oon ntetall- und Holzroaren, Beleuchtungskörpern und Cntmürfen für Innen-
dekorationen. — Der Hauseigentümeroerein in Straßburg i. £. oeranstaltet
im JAai d. 3. eine Ausheilung für Haus und Herd, die alle Bedarfs-
artikel für den städtischen Hausbesiß umfassen sall. — Die Danziger maler-
inn ung oeranstaltet zur seier ihres 300 jährigen Bestehens im ITlai d. 3. eine
Ausheilung bemalter Wohnräume. Die Stadt hat dazu ein Alfdanziger Haus
in der lopengasse zur Verfügung gehellt. — ]m Kunttgeroerbemuseum in Olden-
burg ih zurzeit eine Ausheilung oon Glasmalereien und Glas-
mosaiken (Kartons und ausgesührten Arbeiten) oon Georg K. Rohde
in Bremen zu sehen.
Bei den Architekturabteilungen der Technischen Hochschulen sind
für das Wintersemeher 1 g 11 — ]2 eingeschrieben : in Aachen 72 Studierende
und 14 Hörer, in Berlin 343 Studierende (gegen 381 im Wintersemeher
1910—11) und 70 Hörer, in Braunschroeig 51 Studierende und 13 Hörer,
in Danzig 128 Studierende und 9 Hörer, in Dresden 232 Studierende
und 50 Hörer, in Darmstadt 187 ordentliche, 89 außerordentliche Stu-
dierende und 38 Hörer, in Hannooer 166 Studierende und 202 Hörer
(darunter 154 Damen), in Karlsruhe 156 ordentliche und 8 außer-
ordentliche Studierende, in ITlünchen 421 Studierende, 92 Hörer und
10 Gahteilnehmer, in Stuttgart 142 ordentliche und 56 außerordentliche
Studierende.
Auszeichnungen. Dem Geh. Baurat Dr.-lng. Otto ITlarch in Char-
lottenburg ih die Goldene JTledaille für Verdienste um das Bauroesen oerliehen
morden, dem Geheimen Baurat Karl JTlühlke in Berlin die Silberne.
Jährliche ^oisodenroettberoerbe. neuerdings hat auch die Stadt Köln
zur Prämiierung mustergültiger Wohnhausfassaden jährlich
111. 5000 behimmt. Zur Bemerbung zugelasscn sind alle Arten moderner
bürgerlicher Wohnhäuser.




KAMINE, ÖFEN
Wandbrunnen, Wand-
bekleidungen in Stein,
Marmor, Majolika, Metall

L. HeydecKer jr., Architekt
Werkstätten sür Möbel und seinere Bauschreinerarbeiten
♦ Kempten (Algäu) 4
INNEN-AUSBAUTEN X
nach eigenen und gegebenen Entwürsen
Rationelle Herstellung von ▼
FENSTERN und TÜREN X
= Spezialität: TelephonKabinen = ♦

Kunstuerksttttten PAUL KAETSCHMANN, Leipzig
Königl. und Herzogi. Hoflieserant

Fachmännische Bauart unter
Garantie tadelloser Funktion.
loading ...