Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 28.1912

Seite: VIII
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1912/0297
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Seite VIII

ssrchitektonilche Rundschau

1912,7


rchitektur

für BAUZWECKE, PROJEKTE,
AUSSTELLUNGEN etc.,
für Architekten, Behörden,
industr. Unternehmungen
von Gebäuden jeder Art

wie:

Mli

Architektur-Modell einer Villa.


odelle

Villen, Krankenhäusern, Schlacht-
höfen, gewerblichen Anlagen, ganzen
Stadtanlagen etc.,
ferner von
Hafen-, Kanal- und Schleusenanlagen usw.,
Landschafts- u. Relief-Modelle, Dioramen.
Bedeutendste Spezialfabrik für Modelle jeder Art.
Personal ca. 140.

Peter Koch
Modellwerk, G. m. b. H.
KÖLN-NIPPES.



Möbel

arten- und
° Veranda-|
Katalog gratis.
Joti. Alf. Angersbach,
Franksurt a. NI. 25,
o o Kronprinzenstr. 6 o o

Zu Tafel 101.
Bücherbesprechungen und Bücheranzeigen (sortleijung).
Die Grundlagen und lllittel der oorbeugenden Hauslchroamm-
bekämpfung auf konstruktioem Wege. Von Rieh, niemann. Von der
Kgl. Technischen Hochschule in Hannooer genehmigte Dr.-Dissertatian. Druck
oon flugult Hofsmann in Leipzig. Preis Hl. 2.
In der lehr fleißigen Hrbeit hat Verfasser die bisherigen, auf die Bau-
praxis bezüglichen Ergebnisse der Schmammsorschung für den Bautechniker
überlichflich zusannnengestellt und erläutert und daraus begründet, toelche
mittel und Wege in der Behandlung des Bauholzes und in der Bauausführung
praktilche Erfolge in der Verhütung und Bekämpfung der Schroammbildungen
uersprechen.
Geschöftliche ITlitteilungen.
Der 5ensterladenbelchlag der Sirma Job. ?erd. Langroetger in
tlürnberg hat einen lehr einfachen Verschlufj, der leicht zu handhaben ist,
Ladensehraube, Kette, Vorreiber usm. entbehrlich macht und doch den Laden
so feltttellt, dafj er bei keinem Wind und Wetter Ifärende Ceräusche oerursacht.
mit einem einfachen Handgriff itt er oerstell- und uerschlicfjbar, und das oft
gefährliche Hinausbeugen beim Öffnen oder Schließen kommt uöllig in sortfall.
Das uorliegende Heft enthalt je einen Prolpekt der sirmen: Kalpar
Berg in Hürnberg über „moderne Stalleinrichtungen und neue, aufomatilche
Tränkanlagen“ und Verlag der Baumelt (Ullltein & Co.) in Berlin W.
über diele Zeitschrift. Diele Prospekfe sind der Beachtung unterer Leser ganz
besonders empfohlen.


Niederscheld
DiUKr.

Glas-Dekorationen
als: Wand-, Decken-, Fassaden-Bekleidungen,
Möbel-Füllungen etc. o Mosaiken ci^anier!ger
Neuheit! Glas-Rahmen! D.R.G.M.
Eleganteste Aussührung, nach eigener Ersindung.
Größte Isolierfähigkeit gegen Nässe, Säuren, atmosphär. Einflüsse etc.
Carl Hunold, Berlin W. 30, Freisingerstr. 6"'-


| Solnhoser Flur-und Nosaihplntten |
in blaugrauer und gelblicher Farbe. Bestes Material zu Fußbodenbelag in
Kirchen, Hausgängen, Küchen und Kellereien liesert zu kulant. Bedingungen
i L. M. meiner, Kgi. bayr. Hon., Hartbruch b. Solnhofen (Bayern) j
Mehrsach prämiiert! Export nach allen Ländern!
-^NNNNNNH^
loading ...