Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 28.1912

Seite: V
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1912/0318
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
ARCHITEKTONISCHE RUNDSCHAU
Anzeigenpreis 25 Pf für die II Alleinige Inseratenannahmebei Rudols Mosse, Annoncen-Expedition für sämtliche II PrOSPekt-BeÜSgen üäCh
® ^ * Zeitungen Deutschlands und des Auslandes, Stuttgart, Berlin, Breslau, Dresden, ^ ®
viergespaltene Petitzeile. Düsseldors, Franksurt a. M., Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, = Übereinkunft. -
li : — Nürnberg, Prag, Straßburg, Wien, Zürich. . II

M unsere gestützten Mitarbeiter

Adresse der Herren Herausgeber zu
überschreiben, sondern stets an den

richten wir die Bitte, Einsendungen in
Zukunst nicht mehr an die persönliche
Verlag der „sirthitekttmisdien dundsdwu“
Firma Paul Nesf Verlag (Max Schreiber) in EßUntJEH tt. Jt.

Die Herausgabe der „Architektonischen Rundschau“ übernimmt von jetzt ab Herr Otto Voepel, Architekt B.D.A. in Eß-
lingen a. N. Die Beschasfung des größten Teils der Abbildungen in diesem und den beiden folgenden Heften (Heft 11 und 12)
verdanken wir noch den Bemühungen des bisherigen Herausgebers, des Herrn Architekten Carl Zetzsche in Berlin.

I1BI


Die Architektur des klassischen Altertums und der Renaissance
von J. Bühlmann, Architekt, Professor an der Kgl. Techn. Hochschule in München.
Groß-Folio. Dritte, vermehrte und verbesserte Auslage.
I. Abtlg. DIE SÄULENORDNUNGEN. 29 Tafeln mit Text in Mappe. Preis M. 12.—
II. Abtlg. DIE BOGENSTELLUNGEN, TÜREN UND FENSTER, FASSADENBILDUNGEN.
25 Tafeln mit Text in Mappe. Preis M. 12.—
III. Abtlg. DIE ARCHITEKTONISCHE ENTWICKLUNG UND DEKORATION DER RÄUME.
25 Tafeln mit Text in Mappe. Preis M. 12.—
Preis des vollständigen Werkes in einer Mappe M. 30.—
PAUL NEFF VERLAG (Max Schreiber) in ESZLINGEN a. N.

Bühlmanns Werk kann in seiner neuen Auslage an die Spitze aller ähnlichen Publi-
kationen gestellt werden. Die klare Sichtung des Materials, die gründliche Kenntnis des
Stosfes und die erschöpsende Darstellung der hauptsächlichsten lypen der klassischen
Baukunst suchen ihresgleichen. Diese Eigenschaften machen das Werk zu einem un-
entbehrlichen Lehrmittel sür das Studium der Baukunst und zu einem bequemen Nach-
schlagebuch für gereifte Architekten.

Durch alle Buchhandlungen zu beziehen.

BBBBBBBBBBBBBBBBEBBBBBssBBBBBHssBBBBBBssBassBssBBBBBBBBBnBssBssBElBB ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■»■■■■ HEBEBB

Baumgartner s Buchhandlung, Leipzig
Von neueren Werken unseres Verlages empfehlen wir:
Zopf u. Empire m Hittel- u. tlorddcutschlund.
Über 200 photographische Aufnahmen aus der Zeit vor hundert Jahren.
Herausgegeben von Carl Zetzsche, Architekt.
Vollständig in zwei Teilen, je 90 Tafeln 25:35 cm in Autotypie nebst einleitendem Text enthaltend. Preis eines jeden Teiles in Mappe 24 Mark.
Beide Teile zusammen 40 Mark. Teil 1: Gebäude, Fassaden, Fassadenteile. Teil II: Einzelheiten des äußeren und inneren Ausbaues, Möbel,
Grabsteine, Schmiedearbeiten usw. Eines der trefflichsten Werke über jene Zeit und gerade jetzt von größtem Interesse.

Architektur und Raumkunst.

Angesührte Arbeiten nach Entwürsen
von Professor Albin Müller,
Mitglied der Künstlerkolonie Darmstadt.
100 Tafeln 32:38 cm in Lichtdruck nebst Geleitwort von Professor Th e o d o r Vo 1 lb eh r. Preis in hocheleganter Mappe 40 Mark.

Ideen.

Shizzen und Entwürfe von Josef M. Olbrich.

Zweite vermehrte Auflage. 324 Blatt 19x22,5 cm in Zinkätzung und Autotypie, sowie 24 Tafeln in Farbendruck.
In eleganter Mappe Preis 12 Mark.

HKnhlßr Polychrome Meisterwerke der monumentalen Kunst ln Italien.
® ..-12 Blatt 55 : 69,5 cm in Farbendruck mit Text, ln zwei Mappen 100 Mark.
Hßrmnnn Prell rresKen, SKulptaren und Tafelbilder.
BÄ W R SmS B* 8» R R W 1 1 | 64 Tafeln 42:58 cm in Heliogravüre mit Text. In Mappe 100 Mark.
■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■Bi
loading ...