Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 28.1912

Seite: II
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1912/0339
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Seite II

ssrchifektonische Rundschau

1912,12

tausende Wettbewerbe.

Ausschreibende
Gegensfand
Ablieferungs-
termin
Teilnehmer
Freite
Belondere
Bemerkungen
Bezugsquelle u. Preis
der Unterlagen
Bauberatungsstelle des Bayerischen
ßandesoereins zur sörderung
des Wohnungsroesens, 6. V., in
manchen
Kleinmohnungssiedlung für
die Kulmbacher Spinnerei
in Kulmbach
14. 9.
1912
ln Bayern ansällige
Architekten
m. 1000, 700, 400;
2 Ankäufe für je JA. 200
Gelchäffsltelle des
Bayer. Candesuereins
zur sörderung des
Wohnungsmeiens,
, 6. V., ITiünchen,
ßurgltr. 4II. m. 2
Eoangelilche Kirchengemeinde in
Ürdingen a. Rh.
Eaangelisches Gemeindehaus
28. 9.
1912
Im Reg.-ßez. Diilleldorf
anlällige Architekten
ITl. 500, 500;
2 Ankäufe sür je ITl. 100

Baukommillion der
eo. Kirchengemeinde
in Ürdingen a. Rh.,
Cinneritr. 13. ITl. 1
ITlagisfrat in ITlünster i. IV.
seit- und Konzertlaal
1. 10.
1912
In IVeltfalen, Hannouer
und Rheinprooinz an-
sällige Architekten
ITl. 5000,2000,1000;
3 Ankäufe für je ITl. 500

Städt. siochbauamt
in miinlter l. IV.
m. 3
JTlagistrat in Oranienburg
Realgymnalium
1. 10.
1912
ln der Prou.Brandenburg
aniällige Architekten
m. 2000, 1000, 5C0;
eutl. roeitere Ankäufe
für je ITl. 500

niagiltrat in
Oranienburg. ITl. 5
JTlagistraf in Hilden
Realschule
1. 10.
1912
Im Reg.-ßez. Diilleldorf
ansällige Architekten
m. 1000, 500, 250;
eutl. Ankäufe für je Hl. 200

ITlagiltrat in Hilden
m. 5
Die Gemeinde und der Rosarium-
ausschufj in Berlin-Brif]
Rosenpark
15. 10.
1912
Deullche Architekten
und Gartenarchitekten
ITl. 2000, 1000, 600;
eotl.Ankäufefür je ITl.500

Gemeindebauamf in
ßerlin-ßrit3. m. 5
ITlagistrat in Ersurt
sriedhof
1. 12.
1912
Deutlche Architekten
und Gartenkünltler
m.4500,3500, 2500;
2 Ankäufe für je 111.1000
--
Städt. Kanzlei in
€rfurt. m. 5
Kgl. ministerium der öfsentlichen
Arbeiten in Sosia
Jultizpalast in Sofia
1. 12.
1912
International
sr. 6000,4000, 2500,
1250;
außerdem sr. 2500 für
Ankäufe
ssrehifekturabteilung
des Kgl. JTünilteriums
der öffentl. Arbeiten


Wichtig für jedermann



35 Jahre alt, ledig, Abs. Kgl. Bauschule,
energisch, Bureau und Bau gleich tüchtig,
Ia Zeugnisse und Ref., sucht entsprech. aus-
sichtsreiche Stellung. Antritt sofort. Kaution
kann gestellt werden.
Gefl. Osferten sub. D. J. 9556 an Rudols
Mosse, Dresden.

OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

O

O
o
o
o
o
o
o

Zeichner
für Architektur und Innen-
ausbau, Kunstgewerbeschulbil-
dung und 7 J. Praxis als Tischler,
sucht Stellung. Offerten unter H. R.
5869 bef. Rudols Mosse, Hamburg.

O
o
o
o
o
o
o
o
o
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

Licht und Lust
in Wohnhäusern, Fabriken und
Profanbauten jeder Art durch

Eureka-Patent-
Dach-Entlüfter.


Alleinige Fabrikation:
Rhein werk Meisenburg & Saß,
G.m.b.H., Düsseldorf-Heerdt 5.
Vertreter gesucht.

Bitte bei Bestellungen sich stets
auf die „Architektonische Rund-
schau“ zu beziehen.

i Staatliche Kunstgewerbescbule i
| zu Hamburg 1
j Abteilung für Architektur, in Verbindung mit Gartengestaltung
j —-und Innenausstattung -
j Schulgeld 24 Mark pro Halbjahr.
! Der Direktor: Prosessor Richard Meyer.

Ingenieur-Akademie:
Wi^snar Ocfcpp FUr Maschinen- und Elektro-Ingenieure, Bauing., m
ss 1JGeometer und Architekten. (Eisenbetonbau und ^
Kulturtechnik.) — Neue Laboratorien. W
••••saeeeecceeeaee•«••«••••••••••

m


odernes
Geschästs*
= Prinzip

erfordert die richtige Ausnuijung
aller gebotenen Vorteile. Darum
suchen Sie auch Vorteile unter den
Inserenten dieser Zeitschrift; es
sind durchweg leistungsfähige und
renommierte Geschäftshäuser, die
neue Verbindungen suchen. iTlan
ermähne bei allen Korresponden-
zen, Anfragen etc. die Insertion in
der Architektonischen Rundschau.

Jng.-Akademie
u. Technikum
Hochbau •• Tiefbau
•• Eisenbetonbau
Eintritt tägl. — 1685 Stud.
Strelitz
Mecklbg.
Kürz. Stud. Progr. umsonst.


Technikum
Eisenbeton-, Hoch- u.
Tiefbau — Maschinen-
bau und Elektrotechnik
Eintritt Anf. Jan..April, Juli u, Oktober
Programm frei vom Sekretariat
odenbach a.oibe.

Eine schmutzige
Angelegenheit
(das Reinigen und die Saftentleerung
der Tabakspfeife) fällt bei der Lostos-
pfeife, D. R. P. 214966, präm. Inter-
nationale Hygiene-Ausstellung, gänz-
lich fort. Vollendeter Rauchgenuß,
auch für Anfänger. Ärztlich empfohlen.
Beim Bezug meiner erstkl. Tabake
eine Lostospfeife umsonst. Pro-
spekt B 56 über Shag-, Jagd- und
Porz.-Pfeifen gratis und franko von
der Lostospfeifen-Zentrale, Vils-
hofen, Ndby.


{ £oÜor*Ke0ei für ^entrai^i^ungen! j
loading ...